Sie sind hier:

Auf Schloss Windsor - Trauerfeier für Prinz Philip nächsten Samstag

Datum:

Die Trauerfeier für Prinz Philip findet am kommenden Samstag auf Schloss Windsor statt. Vorher soll es für den verstorbenen Ehemann der Queen eine landesweite Schweigeminute geben.

Ein Bild von Prinz Philip ist neben Blumen am Schloss Windsor abgelegt.
Ein Bild von Prinz Philip ist neben Blumen am Schloss Windsor abgelegt.
Quelle: dpa

Die Trauerfeier für Prinz Philip soll am kommenden Samstag (17. April) in Windsor stattfinden. Das teilte der Buckingham-Palast mit. Der Mann von Queen Elizabeth II. (94) war am Freitag im Alter von 99 Jahren gestorben, zwei Monate vor seinem 100. Geburtstag. Prinz Harry (36) werde dazu aus den USA anreisen, sagte ein Palastsprecher am Samstag. Seiner hochschwangeren Frau Meghan (39) sei jedoch von ihrem Arzt von der Reise abgeraten worden.

Die landesweite Trauerzeit folgt einem klaren Protokoll. Für jedes ranghohe Mitglied der britischen Königsfamilie wird noch zu Lebzeiten ein Plan für den Todesfall vorbereitet. Die Bestattungszeremonie wird laut dem Palast vom Fernsehen übertragen, fällt aber wegen der Corona-Pandemie kleiner aus als gewöhnlich, um Menschenansammlungen zu verhindern. Das dürfte Prinz Philip entgegenkommen, der sich eine private Trauerfeier und eine Beisetzung am Schloss Windsor gewünscht hat. Der Gottesdienst in der St.-Georgs-Kapelle auf dem Gelände von Schloss Windsor soll um 16 Uhr (MESZ) mit einer landesweiten Schweigeminute beginnen.

"Wir weinen mit Ihnen" - Großbritannien trägt Schwarz 

Der Tod Prinz Philips hat in aller Welt Anteilnahme hervorgerufen. Besonders Großbritannien trauert. Wann die Beisetzung stattfinden soll, ist aber noch unklar.

Videolänge
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.