Sie sind hier:

Job für Naschkatzen in Kanada : Unmengen Süßigkeiten und ein sattes Gehalt

Datum:

Wer gerne viel nascht, kann in Kanada dafür auch noch bezahlt werden: Dort sucht eine Firma einen Bonbon-Cheftester. Zum Jobprofil gehört: 3.500 Süßigkeiten pro Monat probieren.

Süßigkeiten weren aus einer Box entnommen
Bonbon-Tester gesucht. Das Jobangebot einer Firma in Kanada hat eine Flut von Bewerbungen ausgelöst.
Quelle: dpa

Mit einer äußerst süßen Stellenanzeige sucht ein kanadisches Unternehmen einen neuen Mitarbeiter: Dieser soll als Bonbon-Cheftester rund 3.500 Süßigkeiten pro Monat probieren und dafür 100.000 kanadische Dollar (77.000 Euro) Jahresgehalt bekommen - sowie eine umfangreiche Zahnversicherung.

Bewerben dürfen sich alle, die in Nordamerika leben, mindestens fünf Jahre alt sind und gerne naschen. Das Stellenangebot des Online-Anbieters Candy Funhouse wurde sofort zum Internet-Hit.

Bonbon-Tester: Bereits 100.000 Bewerbungen

Es gebe im Unternehmen bereits drei Bonbon-Tester, sagte Unternehmenssprecherin Vanessa Janakijevski-Rebelo. Nun werde für sie ein Chef oder eine Chefin mit "goldenen Geschmacksknospen" gesucht.

Aufgabe sei es, neben den obligatorischen Bonbon-Tests neue Produkte abzunicken, Team-Meetings zu organisieren und alles andere, "was Spaß macht".

Binnen zwei Wochen hat das Unternehmen nach eigenen Angaben bereits 100.000 Bewerbungen erhalten.

Die meisten Bewerber waren erwachsen, doch rund 25 Prozent sind noch Kinder.
Vanessa Janakijevski-Rebelo, Sprecherin Candy Funhouse

Auch Achtjährige bewirbt sich bei Candy Funhouse

Zu ihnen gehört auch eine Achtjährige aus den USA. Deren Vater Matthew Crooks berichtete auf Twitter, dass sich seine Tochter extra ein Bewerbungsprofil im Internet angelegt habe.

An das Unternehmen gewandt fügte er hinzu: "Danke, dass Ihr geholfen habt, dass sie versteht, wie wichtig ein guter Lebenslauf ist - selbst mit acht Jahren."

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.