Sie sind hier:

Buchtipps zur Adventszeit - Welche Bücher Kinder interessieren könnten

Datum:

Der Markt ist riesig, doch welches Buch könnte Kindern und Jugendlichen unterm Tannenbaum gefallen? Buchtipps zur Advents- und Weihnachtszeit - Teil zwei der vierteiligen Serie.

Mädchen umgeben von vielen Büchern
Ein Drittel der Kinder bis 13 Jahren liest ein- oder mehrmals pro Woche.
Quelle: dpa

Von allen Medien in Deutschland nutzen Kinder zwischen 6 und 13 Jahren das Fernsehen am häufigsten. 2018 waren es 74 Prozent. Der Anteil der Kinder hingegen, die ein - oder mehrmals die Woche lesen, liegt bei rund einem Drittel. Dabei ist es wissenschaftlich erwiesen, dass Lesen und Vorlesen die kindliche Entwicklung fördern.

Hier finden Sie Tipps von Experten und Viellesern, in welche Kinder- und Jugendbücher man in der Adventszeit gut seine Nase stecken könnte, außer in "Harry Potter", das in der Beliebtheitsskala weiterhin ganz vorne liegt.

"Pumuckl kommt zu Meister Eder" von Ellis Kaut, Uli Leistenschneider und Natasa Kaiser

Ein Klassiker neu aufgelegt: Der kindliche Kobold Pumuckl hat schon etliche Generationen beim Aufwachsen begleitet und seine Autorin, Ellis Kaut, international bekannt gemacht. Sie hat ihn 1962 zunächst für das Radio erschaffen, drei Jahre später gab es ihn dann auch in gedruckter Form.

In diesem Buch wird nun noch einmal erzählt, wie Pumuckl zu "seinem Menschen", dem Schreiner Meister Eder, gekommen ist. Beim Unruhestiften bleibt er eines Tages nämlich am Leimtopf hängen. So wird der eigentlich unsichtbare Kobold sichtbar für Meister Eder und bleibt wegen eines Koboldsgesetzes bei ihm. Schön gemaltes Bilderbuch zum Lesen und Vorlesen ab 4 Jahren.

Pumuckl ist ein kleiner Anarchist.
Nike Harrach, ZDFkultur

Ein Tipp von Nike Harrach

Beitragslänge:
1 min
Datum:

"Jefferson" von Jean-Claude Mourlevat

Der Kinderkrimi für Leser ab etwa zehn Jahren handelt von dem Igel Jefferson, der seinen Friseur, den Dachs Herrn Edgar, erstochen in dessen Salon auffindet. Da Jefferson unter Mordverdacht gerät, muss er fliehen und den Mörder selbst ermitteln, um seine Unschuld zu beweisen.

In der Menschenwelt entdeckt er, dass sein Friseur ein Tierrechtsaktivist war und deshalb sterben musste. Denn zwischen Menschen und Tieren gibt es eine klare Hierachie, an deren Ende das Schlachtvieh steht. Das Buch ist gleichzeitig ernsthaft und beschäftigt sich mit einem sehr aktuellen Thema, aber auch leicht zu lesen und in einem ironischen Plauderton geschrieben.

Erzählt von den Dingen, die uns heutzutage umtreiben. Keine niedliche Tiergeschichte!
Michael Schmitt, 3sat Kulturzeit

Ein Tipp von Michael Schmitt

Beitragslänge:
2 min
Datum:

"Palmen am Nordpol" von Marc ter Horst

Das informative, zuweilen humorvolle und natürlich nachhaltig produzierte Buch eignet sich besonders gut zum Vorlesen - so kommen Eltern und Kinder zum Thema Klimawandel ins Gespräch.

Autor Marc ter Horst gibt einen Überblick zum Klimawandel: von den sich wandelnden Klimabedingungen, über einen Stand der Forschung, bis hin zu den Folgen und Vorschlägen, was jeder und jede Einzelne gegen die große Gefahr tun kann. Das klingt trocken, ist es aber nicht, auch dank der Illustrationen von Wendy Panders. Empfohlen wird das Buch ab zehn Jahren.

In dem Buch steht alles drin, was man über den Klimawandel wissen muss.
Isabella Buttgereit, 10 Jahre alt, Kinderbuchexpertin

Ein Tipp von Isabella Buttgereit

Beitragslänge:
1 min
Datum:

"Ein Kleid aus Seide und Sternen" von Elizabeth Lim

Nur als Junge verkleidet hat das Mädchen Maia die Chance, die beste Schneiderin des Reiches zu werden. Fliegt sie auf, droht ihr der Tod. Der 448 Seiten starke Roman ist Abenteuer und Märchen zugleich, angereichert mit einer zarten Liebesgeschichte ist er laut Verlag für Leser ab 14 Jahren aufwärts geeignet.

Unterstützt wird Maia bei ihrer Mission vom Hofzauberer Edan. Gemeinsam versuchen sie sich an der beinahe unlösbaren Aufgabe, drei mythische Kleider zu nähen: das der Sonne, des Mondes und der Sterne.

Man begibt sich auf eine sehr abenteuerliche Reise und erfährt viel über die Zeit.
Daria Freisleben, 12 Jahre alt, Kinderbuchexpertin

Ein Tipp von Daria Freisleben

Beitragslänge:
1 min
Datum:

"Das Labyrinth des Fauns" von Cornelia Funke und Guillermo del Toro

Hier ist es einmal andersherum: Grundlage für Cornelia Funkes Buch ist ein Film, nämlich "Pans Labyrinth" vom oscarprämierten Regisseur Guillermo del Toro.

Das Buch besteht aus zwei Welten: einer Phantasiewelt mit Faun, in der es für die Hauptfigur, das Mädchen Ofelia, Aufgaben zu bestehen gilt. In der realen Welt ist Ofelias Stiefvater Faschist im Franco-Spanien von 1944. Die offizielle Alterempfehlung ist 14 Jahre - wir empfehlen es eher für ältere Jugendliche ab 16 Jahren.

Ein Buch über Trauer, Mut und Tapferkeit und vor allem: Hoffnung.
Alexander Becker, 12 Jahre alt, Kinderbuchexperte

Ein Tipp von Alexander Julius Becker

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Noch viel mehr Buch-Tipps finden Sie bei "Dein Buch"

ZDFkultur - Mein Buch

Kultur | Dein Buch - Finde Dein Buch! 

Mit ein paar Klicks bekommen Sie Vorschläge für den nächsten Lesestoff.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.