Sie sind hier:
FAQ

Kurzurlaub für Familien : So beantragen Sie die "Corona-Auszeit"

Datum:

Nach zwei Jahren Pandemie sind viele Familien erschöpft. Die Bundesregierung will ihnen deswegen Urlaub ermöglichen. Lesen Sie hier, ob Sie von der Förderung profitieren können.

Das Bundesprogramm „Corona Auszeit“ ermöglicht es Familien mit geringem Einkommen einen vergünstigten Kururlaub. 111 gemeinnützige Herbergen nehmen bundesweit an der Aktion teil.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Kinderbetreuung, Homeoffice und viel Chaos: Nach zwei Jahren Pandemie sind viele Familien erschöpft. Nun wollen sie - sofern es die Corona-Lage erlaubt - endlich mal wieder Kraft tanken, Ausflüge machen oder in Urlaub fahren. Doch nicht alle können sich das leisten.

Deswegen hat die Bundesregierung für Familien mit geringem Einkommen oder einem Mitglied mit Behinderung das Programm "Corona-Auszeit für Familien" ins Leben gerufen. 50 Millionen Euro stehen dafür zur Verfügung - und die Nachfrage sei "überwältigend".

Das teilte ein Sprecher des Familienministeriums mit. Nach Angaben der Einrichtungen hätten seit Oktober bis Ende Dezember 2021 fast 4.000 Familien das Programm in Anspruch genommen. 2022 geht es weiter.

Die Omikron-Variante fegt durch deutsche Schulen und Kindergärten.

Beitragslänge:
5 min
Datum:

Was heißt "Corona-Auszeit für Familien"?

Das Programm des Bundes ermöglicht es berechtigten Familien einen Urlaub in Deutschland zu verbringen: bis zu sieben Übernachtungen lang und für einen Bruchteil des Buchungspreises.

Der Bund übernimmt rund 90 Prozent der Kosten, die restlichen zehn Prozent und die Reisekosten müssen die Familien selbst zahlen. Das Reiseziel kann eine der 111 Familienerholungseinrichtungen sein, die sich an dem Programm beteiligen.

Welche Unterkünfte machen mit?

Auf der Seite des Familienministeriums gibt es eine Karte, die alle beteiligten Herbergen zeigt. Es sind Familienfreizeitstätten oder familienfreundliche, gemeinnützige Unterkünfte. Laut Ministerium bieten sie pädagogisch begleitete Aktivitäten an.

Mit jeweils 14 haben Niedersachsen und Schleswig-Holstein aktuell die meisten Angebote - viele davon an der Nordsee und Ostsee. Im Saarland, Hamburg, Bremen und Berlin gibt es keine Angebote.

Eltern machen sich zunehmend Sorgen um die Gesundheit der Kinder in der Omikron-Welle.

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Ein Ministeriumssprecher teilte mit, dass zurzeit eine neue Antragsrunde liefe, um noch mehr Einrichtungen für das Programm zu gewinnen. Außerdem stockten Einrichtungen, die bereits an der Maßnahme teilnehmen, ihre Kapazitäten auf, um noch mehr Plätze zur Verfügung zu stellen.

Ist meine Familie für das Programm berechtigt?

Ob Sie und Ihre Familie die Förderung in Anspruch nehmen können, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Entscheidend ist zum Beispiel, ob die mitreisenden Kinder Anspruch auf Kindergeld haben oder Sie Sozialleistungen wie Wohngeld oder Arbeitslosengeld erhalten.

Auch Familien, die keine Sozialleistungen beziehen, können Anspruch auf die Förderung haben. Dann wird die Berechtigung an einer Einkommensgrenze gemessen. Die hängt zum Beispiel davon ab, ob Sie alleinerziehend sind oder nicht.

Das Einkommen spielt keine Rolle, wenn ein Elternteil oder ein Kind einen Grad der Behinderung von mindestens 50 hat. Ob Sie die Voraussetzungen für das Programm erfüllen, erfahren Sie auf der Homepage des Familienministeriums. Dort gibt es einen Online-Check.

Kinder und Jugendliche sind durch Corona vermehrt auf psychische Hilfe angewiesen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Erwartet mich viel Papierkram?

Wenn Sie eine Unterkunft gefunden haben, die Ihnen gefällt, müssen Sie diese anschreiben oder anrufen und klären, ob in dem von Ihnen gewünschten Zeitraum Betten frei sind.

Ist dies der Fall, bekommen Sie von der Unterkunft das "Corona-Auszeit-Formular". Dieses müssen Sie ausgefüllt zurücksenden. Die Unterkunft prüft dann, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen. Wenn ja, können Sie den vergünstigten Urlaub buchen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.