ZDFheute

FIFA öffnet Teil des Video-Archivs

Sie sind hier:

Fußball-Weltverband - FIFA öffnet Teil des Video-Archivs

Datum:

Die Coronavirus-Pandemie hat den Sport in der Welt zum Stehen gebracht. Der Weltverband FIFA öffnet in der fußballfreien Zeit nun Teile seines Video-Archivs.

Die FIFA macht einige Fußball-Klassiker zugänglich. Symbolbild
FIFA-Sitz in Zürich
Quelle: Steffen Schmidt/KEYSTONE FILE/dpa

Der Weltverband FIFA hat angesichts der fußballfreien Zeit wegen der Coronavirus-Pandemie eine neue Kampagne gestartet und öffnet Teile seines Video-Archivs mit Klassikern der WM-Geschichte. Man wolle "den Fußball in die Häuser der Menschen bringen", teilte die FIFA mit.

Bei der Aktion #WorldCupAtHome werden "erstmals vollständige Aufzeichnungen von mehr als 30 unvergesslichen Spielen" in der Historie der Weltmeisterschaften auf der Internetseite www.fifa.com zugänglich gemacht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.