Sie sind hier:

Studie der Krankenkasse Barmer - Vor allem Mütter beantragen Kinderkrankengeld

Datum:

Kitas zu, Schulen zu - wegen der Pandemie müssen Eltern häufig auf die Kinderkrankentage zurückgreifen. Und das machen vor allem Mütter, zeigt eine Studie der Krankenkasse Barmer.

Archiv, Bayern, Kaufbeuren: Zwei Junge füllen Zuhause Lernbücher aus.
Das Anfang des Jahres eingeführte Corona-Kinderkrankengeld wird laut Barmer stark nachgefragt.
Quelle: dpa

Im ersten Quartal dieses Jahres haben bei der Krankenkasse Barmer versicherte Mütter an rund 103.000 Tagen, Väter nur an rund 45.000 Tagen Kinderkrankengeld wegen geschlossener Schulen und Kindertagesstätten in Anspruch genommen.

Unsere aktuelle Auswertung zeigt, dass Frauen die Hauptlast in der Versorgung der Kinder tragen.
Christoph Straub, Vorstandsvorsitzender der Barmer

Die Corona-Pandemie habe das Ungleichgewicht in vielen Familien noch einmal deutlich gemacht, sagte der Vorstandsvorsitzende der Barmer, Christoph Straub, der Tageszeitung "Die Welt".

[Die Corona-Zahlen bei Kindern steigen. Welche Rollen Schulen und Kitas spielen und worauf Eltern achten sollten - ein grafischer Überblick].

Kinderkrankengeld "stark nachgefragt"

Das Kinderkrankengeld soll berufstätigen Eltern ermöglichen, Lohnausfälle infolge der Betreuung eines kranken Kindes auszugleichen. Sie erhalten die Erstattung während der Pandemie aber auch dann, wenn das Kind nicht krank ist, sondern sie es wegen geschlossener Schulen und Kitas zu Hause betreuen müssen.

Wie könnte eine gute Kinderbetreuung trotz Shutdown aussehen? Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes gibt Antworten.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Die Antragsquoten schätzt die Barmer dem Bericht zufolge als hoch ein. "Das Kinderkrankengeld kommt an. Es wird stark nachgefragt", sagte Straub. Während Barmer-Versicherte im ersten Quartal der Jahre 2019 und 2020 insgesamt jeweils rund 259.000 Kinderkrankengeldtage beansprucht hätten, seien es in diesem Jahr 355.000 Tage gewesen.

Kinderkrankengeld bekommen nur gesetzlich krankenversicherte Eltern. Sie erhalten für die Fehltage bei der Arbeit bis zu 90 Prozent des ausgefallenen Nettolohns.

Archiv, Sachsen-Anhalt, Gardelegen: Stühle stehen in einem leeren Klassenzimmer der Sekundarschule Karl Marx auf einem Tisch.

Kitas und Schulen im Shutdown - Was Sie zu Kinderkrankentagen wissen müssen 

Für viele Eltern gibt es schon bald mehr Kinderkrankentage. Wer hat Anspruch? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden? Von wem bekomme ich das Geld? Wir haben die Antworten.

Aktuelle Nachrichten zur Corona-Krise

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.