Sie sind hier:

Schleswig-Holstein - Modell-Diskos ohne Maskenpflicht

Datum:

Dampfende Luft, tanzende Menschen dicht an dicht. Und alles ohne Maske: Was ein Jahr nicht möglich war, soll in Schleswig-Holstein bald wieder gehen. In einem Disko-Modellprojekt.

Menschen tanzen in einer Disco in Stuttgart. Archivbild
Tanzen im Club, ganz ohne Abstand und Masken: Erste Disko-Versuche (Symboldbild)
Quelle: dpa

Nach über einjähriger Schließung wegen der Corona-Pandemie dürfen in Schleswig-Holstein die ersten drei Diskotheken als befristete Modellprojekte unter strengen Auflagen wieder öffnen. Die Besucher müssen keine Maske tragen, keine Abstände wahren und negativ auf Corona getestet, geimpft oder genesen sein.

Wie Landeswirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) mitteilte, können sich Betriebe bis zum 2. Juli bewerben und bei Erfüllung aller Voraussetzungen frühestens am 20. Juli starten.

Daten der Gäste gehen an Gesundheitsämter

Landesweit soll jeweils eine Diskothek mit maximal 200, 500 und 2.000 möglichen Besuchern für jeweils drei Veranstaltungen zugelassen werden. Diese müssen sich vorher anmelden und der Weitergabe ihrer persönlichen Daten an Gesundheitsämter und zur wissenschaftlichen Auswertung zustimmen.

Die Corona-Tests der Gäste dürfen höchstens sechs Stunden alt sein. Die Besucher müssen auch vier Nachtests am zweiten, vierten, sechsten und zehnten Tag nach dem Disko-Besuch zustimmen. Auf diese Weise sollen Infektionen schnell zugeordnet werden.

Projekt dauert vier Wochen

Die Modellprojekte sind zunächst auf vier Wochen angelegt und müssen wissenschaftlich begleitet werden. Innerhalb dieser maximal vier Wochen sind jeweils drei Veranstaltungen möglich.

Archiv: Festivalbesucher hören sich auf dem Hurricane Festival das Konzert des deutschen Sängers Axel Bosse am 21.06.2019 an.

Großveranstaltungen trotz Corona - Konzerte? Länder machen ihr Ding 

Die Inzidenz sinkt, die Impf-Zahlen steigen - doch aus einem Sommer der Feste und Konzerte wird erst einmal nichts. Vor Mitte August soll es keine einheitliche Verabredung geben.

von Kristina Hofmann
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.