ZDFheute

Tiger in New Yorker Zoo infiziert

Sie sind hier:

Corona bei Wildtier - Tiger in New Yorker Zoo infiziert

Datum:

Wie anfällig Tiere für das neue Coronavirus sind, ist noch nicht klar. Jetzt gibt es aber wohl zum ersten Mal ein Wildtier mit einer Infektion - in einem New Yorker Zoo.

Tigerkatze Nadia aus dem Bronx-Zoo ist am Coronavirus erkrankt. Der Zoo-Tierarzt geht davon aus, dass sich der Tiger erholen wird.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Ein Tiger in einem Zoo in New York hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Die malaysische Tigerkatze Nadia sei positiv auf das Virus getestet worden, teilte der Bronx Zoo mit. "Es ist - unseres Wissen nach - das erste Mal, dass ein wildes Tier sich durch einen Menschen mit Covid-19 angesteckt hat", sagte der leitende Tierarzt des Zoos, Paul Calle, dem "National Geographic".

Wahrscheinlich habe ein Pfleger das Virus in sich getragen, aber keine Symptome gezeigt. Der Zoo ist seit rund drei Wochen für Besucher geschlossen.

Vollständige Genesung erwartet

Nadia habe einen trockenen Husten entwickelt und sei deshalb vorsichtshalber getestet worden. Auch ihre Schwester Azul sowie zwei Sibirische Tiger und drei Löwen zeigten Symptome, seien aber nicht getestet worden.

Tiger im Bronx Zoo positiv auf das Coronavirus getestet
Tiger im Bronx Zoo positiv auf das Coronavirus getestet
Quelle: Reuters

Die Tiere hätten etwas weniger Appetit, ansonsten gehe es ihnen aber gut, hieß es. Man wisse nicht, wie sich die Krankheit bei Großkatzen entwickle und werde die Tiere genau beobachten, erwarte aber eine vollständige Genesung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.