ZDFheute

Schutzmaterial gestohlen

Sie sind hier:

Uniklinik in Hannover - Schutzmaterial gestohlen

Datum:

Bundesweit ist Schutzmaterial wegen der Corona-Krise Mangelware. Nun wurden aus einer Uniklinik in Hannover Schutzmasken und Desinfektionsmittel gestohlen.

Atemschutzmasken der Schutzklasse FFP2. Archivbild
Atemschutzmasken der Schutzklasse FFP2. Archivbild
Quelle: Daniel Karmann/dpa

Unbekannte haben aus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) in Niedersachsen große Mengen an Schutzmaterial gestohlen. Die MHH habe daraufhin ihre Sicherheitsvorkehrungen erhöht. Konkret handele es sich um Flächendesinfektionsmittel, Masken der Schutzklasse FFP2 und Schutzbrillen.

"Dieser feige Diebstahl gefährdet die Menschen, die ihre eigene Gesundheit für unser aller Gesundheit jeden Tag aufs Neue aufs Spiel setzen", sagte der niedersächsische Wissenschaftsminister Björn Thümler.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.