ZDFheute

Alle Mainzer verzichten auf Gehalt

Sie sind hier:

Bundesligist setzt Zeichen - Alle Mainzer verzichten auf Gehalt

Datum:

Im Zeichen der Corona-Krise haben die ersten Protagonisten im Profifußball bereits angekündigt, auf Teile ihres Gehalts zu verzichten. In Mainz geht man noch einen Schritt weiter.

Mainz-Manager Schröder: "Unglaublich hohe Solidarität" im Verein.
Mainz-Manager Schröder: "Unglaublich hohe Solidarität" im Verein.
Quelle: Torsten Silz/dpa/Archivbild

Starkes Zeichen in der Corona-Krise: Die Fußball-Familie beim Bundesligisten Mainz 05 rückt näher zusammen und wird von der sportlichen Führung über die Profis bis zu den Trainern und Betreuern auf Teile des Gehalts verzichten.

Es gebe eine "unglaublich hohe Solidarität" im Verein, berichtete Sportvorstand Rouven Schröder im "Aktuellen Sportstudio" des ZDF. "Alle werden auf Geld verzichten." Selbst nicht zu den Großverdienern zählende Angestellte würden sich daher an den Sparmaßnahmen beteiligen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.