Sie sind hier:

Garmisch-Partenkirchen - Superspreaderin verursacht Corona-Ausbruch

Datum:

Eine junge Frau hat als Superspreaderin wohl den Corona-Ausbruch in Garmisch-Partenkirchen ausgelöst. Trotz Symptomen sei sie in mehreren Lokalitäten gewesen.

Ludwigstraße in Garmisch-Partenkirchen
Garmisch-Partenkirchen hat die Corona-Obergrenze überschritten, woraufhin das Landratsamt Einschränkungen verhängte.
Quelle: imago

Der heftige Corona-Ausbruch im bayerischen Garmisch-Partenkirchen soll auf eine 26-Jährige zurückgehen. Die Frau soll in mehreren Lokalitäten unterwegs gewesen sein, obwohl sie Symptome hatte, wie der Sprecher des Landratsamtes, Stephan Scharf, am Samstag gegenüber ZDFheute bestätigte. Sie wäre damit eine sogenannte Superspreaderin.

Die 26-jährige US-Amerikanerin "lebt und arbeitet in der Stadt", wie Scharf berichtet. Nach Angaben des Landratsamtes sei sie vor einigen Wochen aus dem Urlaub im europäischen Ausland zurück gekommen. Ob sie sich im Urlaub infizierte und möglicherweise Quarantäne-Regeln missachtete, ist noch unklar.

Wohl nicht in Quarantäne auf Ergebnis von Corona-Test gewartet

"Die Frau hatte sich an unserer Teststation auf das Coronavirus testen lassen", erklärt Scharf ZDFheute. "Obwohl sie Symptome hatte, hat sie sich aber nicht in Quarantäne begeben, bis das Ergebnis da war." Stattdessen soll sie mehrere Bars in der Stadt besucht haben.

Die Frau arbeitet laut Scharf in einem Hotel für Familienangehörige und Besucher der dort stationierten US-Streitkräfte. In dem Hotel sind nach Angaben Scharfs bislang 23 Menschen positiv getestet, es wird ab Montag für zwei Wochen geschlossen.

Garmisch-Partenkirchen überschreitet Corona-Obergrenze

Garmisch-Partenkirchen verzeichnete zuletzt 54 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern - und lag damit über der kritischen Marke von 50. Das Landratsamt verhängte daraufhin Einschränkungen für die Marktgemeinde.

Dort dürfen sich beispielsweise nur noch fünf Menschen in der Öffentlichkeit treffen, Gaststätten dürfen nur bis 22 Uhr geöffnet sein.

Ein Modell eines Körpers mit Organen.

Nachrichten | Panorama - So kann Corona dem Körper schaden 

Diese direkten und indirekten Schäden kann das Virus anrichten

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.