ZDFheute

Quarantäne für Risikopatienten

Sie sind hier:

Coronavirus in Großbritannien - Quarantäne für Risikopatienten

Datum:

Das Coronavirus könnte in Großbritannien besonders viele Menschenleben fordern, fürchten Experten. Ein Teil der Bevölkerung soll sich deshalb in häusliche Isolation begeben.

Leere Innenstadt von Edinburgh.
Leere Innenstadt von Edinburgh.
Quelle: Jane Barlow/PA Wire/dpa/Bild vom 21.03.2020

Wegen der Coronavirus-Pandemie sollen sich in Großbritannien 1,5 Millionen Risikopatienten drei Monate lang in Quarantäne begeben. Dazu zählen unter anderem Menschen mit Leukämie, schweren Atemwegserkrankungen wie COPD und Organtransplantierte.

Die Betroffenen würden von ihren Hausärzten oder Spezialisten kontaktiert und zur Quarantäne aufgefordert, sagte der Staatssekretär für kommunale Angelegenheiten, Robert Jenrick. Es werde eine Hotline geben sowie Lieferdienste für Lebensmittel und Medikamente.

Alle Entwicklungen der Corona-Krise im Liveblog:

Ärzte und Krankenschwestern am 22.04.2020 in einem Krankenhaus in Barcelona

Corona aktuell -
Wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft
 

Verschärfte Maßnahmen, Suche nach dem Impfstoff, milliardenschwere Wirtschaftshilfen - verfolgen Sie alle Entwicklungen zum Coronavirus in Deutschland und weltweit im Blog.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.