ZDFheute

Wenn Fitnessstudios nach Mitternacht öffnen

Sie sind hier:

Lockerung der Corona-Regeln - Wenn Fitnessstudios nach Mitternacht öffnen

Datum:

Die neue Woche beginnt in mehreren Bundesländern wieder mit weiteren Lockerungen der Corona-Maßnahmen. In NRW machten die ersten Fitnessstudios um kurz nach Mitternacht auf.

In Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen dürfen ab heute wieder Restaurants und Gaststätten unter strengen Auflagen öffnen. Für Bars und Diskos wurde noch kein Öffnungstermin genannt.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

In Nordrhein-Westfalen haben nach ihrer Corona-Pause in der Nacht zu Montag die ersten Fitnessstudios wiedereröffnet. Ganz kurz nach Mitternacht wurden etwa im Kölner Stadtteil Kalk die ersten Sportler wieder an die Geräte gelassen. Die Kette McFit sperrte dort ebenso wie an anderen Standorten in NRW um 0.01 Uhr die Türen auf.

"Ich glaube, das haben alle herbeigesehnt", sagte McFit-Gründer Rainer Schaller. Er betonte zugleich, dass es wichtig sei, die von der Politik vorgegebenen Auflagen einzuhalten.

Weitere Lockerungen auch in Bayern und Niedersachsen

NRW hatte in der vergangenen Woche den Weg für eine Wiedereröffnung der Fitnessstudios am Montag freigemacht. Es gelten aber strenge Auflagen. Zwischen den genutzten Geräten muss genügend Abstand sein, Duschen bleiben zum Beispiel geschlossen.

Nicht nur in Nordrhein-Westfalen, sondern auch in Niedersachsen und Bayern sind die Auflagen zur Eindämmung des Coronavirus ab heute weiter gelockert. Große Geschäfte dürfen wieder öffnen, Beschränkungen für Gastronomie oder im Sport werden gelockert, weitere Schüler kehren an die Schulen zurück.

Für die einen gehen die Lockerungen viel zu schnell, für die anderen nicht weit genug. Dazu kommt eine Meldung des Robert-Koch-Instituts, die Reproduktionszahl ist wieder gestiegen - auf aktuell 1,13. Sind die Lockerungen trotzdem richtig und nötig?

Beitragslänge:
3 min
Datum:

CDU-Spitze berät Anstieg der Ansteckungsrate

In Berlin beraten die Gremien mehrerer Bundesparteien. Am Vormittag schaltet sich die CDU-Spitze zusammen. Bei der Videokonferenz mit Kanzlerin Angela Merkel und dem weiteren engsten Führungszirkel der CDU dürfte auch der jüngste Anstieg der Ansteckungsrate eine Rolle spielen.

Ein Computermodell des Coronavirus

Nachrichten | In eigener Sache -
Jetzt das ZDFheute Update abonnieren
 

Sie wollen morgens und abends ein praktisches Update zur aktuellen Lage? Dann abonnieren Sie unser ZDFheute Update.

Die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland beschleunigte sich am Sonntag möglicherweise den zweiten Tag in Folge. Das Robert-Koch-Institut (RKI) gab in seinem Bericht für Sonntag die sogenannte Reproduktionszahl mit einem Wert über der kritischen Marke eins an. Bereits am Samstag hatte die Schätzung bei über eins gelegen.

Das RKI schätzte die jüngste Reproduktionszahl auf 1,13; am Samstag hatte sie 1,10 betragen. Noch am Freitag hatten die Experten den Wert auf 0,83 geschätzt. Die Reproduktionszahl gibt an, wieviele Menschen ein Infizierter während seiner Erkrankung im Schnitt mit dem Erreger ansteckt.

Tagesmütter sind für viele Eltern eine wichtige Unterstützung in der Kinderbetreuung. Ab heute dürfen Tagesmütter in einigen Bundesländern wieder Kinder aufnehmen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Diesen Regionen droht erneut der Lockdown

Obergrenze überschritten -
Corona-Obergrenze: Wo Verschärfungen drohen
 

Ob Corona-Maßnahmen gelockert oder verschärft werden, hängt von der Zahl der Neuinfektionen ab. Eine aktuelle Karte zeigt, ob die Obergrenze in Ihrer Region eingehalten wird.

von Simon Haas

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Martin Scherer, Präsident der Gesellschaft deutscher Allgemeinmediziner, im ZDF-Interview am 20.09.2020

Martin Scherer zum Coronavirus -
"Die ambulante Versorgung funktioniert"
 

Martin Scherer, Präsident der Gesellschaft deutscher Allgemeinmediziner, wirbt im ZDF-Interview für mehr Vertrauen in die ambulante Gesundheitsversorgung in der …

Videolänge:
1 min
Blick in den Saal auf die Bühne des FDP-Bundesparteitag

Liberale treffen sich in Berlin -
Der Pandemie-Parteitag
 

Die FDP wagt trotz Covid-19 heute einen Präsensparteitag. Ein 40-seitiges Hygienekonzept soll Sicherheit …

von Bernd Benthin
Videolänge:
2 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.