ZDFheute

"Dramatischer Anstieg" in New York

Sie sind hier:

Coronafälle im US-Bundesstaat - "Dramatischer Anstieg" in New York

Datum:

Die USA waren relativ lang von der Corona-Pandemie verschont geblieben, doch nun steigen die Zahlen der Infizierten rasant - so etwa im Bundesstaat New York.

Andrew Cuomo, Gouverneur von New York.
Andrew Cuomo, Gouverneur von New York.
Quelle: John Minchillo/AP/dpa

Der Gouverneur des US-Bundesstaates New York schlägt angesichts stark steigender Infiziertenzahlen in der Corona-Krise Alarm. Der "dramatische Anstieg" auf nun über 25.000 bestätigte Fälle in dem Bundesstaat sei "beunruhigend und astronomisch", sagte Andrew Cuomo. Im Moment verdoppelten sich die Zahlen alle drei Tage.

Er appellierte an die Regierung in Washington, dem Staat Beatmungsgeräte aus dessen Reserve zur Verfügung zu stellen. Bislang gebe es im Bundesstaat 7.000 - es würden aber 30.000 benötigt.

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Coronavirus-Illustration.
Liveblog

Corona aktuell -
Wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft
 

Verschärfe Maßnahmen, Suche nach dem Impfstoff, milliardenschwere Wirtschaftshilfen - verfolgen Sie alle Entwicklungen zum Coronavirus in Deutschland und weltweit im Liveblog.

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Hamburg: Schüler einer 13.Klasse der Oberstufe der Stadtteilschule Niendorf sitzen mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Deutsch-Unterricht.

Kritik vom Lehrerverband -
Halbe Klassen in Corona-Hotspots?
 

Eigentlich empfiehlt das RKI Schulen bei hohen Infektionswerten eine Abkehr vom Regelbetrieb. Dass dies trotz der aktuellen Zahlen nicht geschieht, kritisiert der …

ZDFheute Update

Update am Abend -
Das Virus hat Europa im Griff
 

Die Corona-Lage spitzt sich zu. Außerdem im Update: Einigung auf Polizeistudie und Trumps Vorwürfe an Biden.

von Lukasz Galkowski
Menschen tragen Masken an einer Berner Bushaltestelle

Stärkere Corona-Maßnahmen -
Reagiert die Schweiz zu spät?
 

Der Schweizer Bundesrat hat einheitliche Maßnahmen gegen den starken Anstieg der Infektionen mit dem …

von Julia Schulz
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

Befugnisse in der Corona-Krise -
Spahn: Sonderrechte keine Willkür
 

Bundesgesundheitsminister Spahn verteidigt im ZDF-Morgenmagazin, seine Sonderrechte verlängern zu lassen. Aus …

Videolänge:
6 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.