ZDFheute

Urlaub in Deutschland: Tipps für den Herbst

Sie sind hier:

Reisen in Corona-Zeiten - Urlaub in Deutschland: Tipps für den Herbst

Datum:

Wegen steigender Corona-Zahlen gibt es Reisewarnungen für viele EU-Regionen. Deswegen dürfte auch im Herbst Urlaub in Deutschland attraktiv sein - Tipps für Ferien hierzulande.

Die Bundesregierung hat weitere Regionen Europas zu Corona-Risikogebieten erklärt. Damit ist nun über die Hälfte der EU-Staaten von den Warnungen betroffen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Regionen in mehr als der Hälfte der EU-Länder sind inzwischen als Corona-Risikogebiete eingestuft. In nur wenigen Wochen beginnen in den meisten Bundesländern die Herbstferien und besonders Familien stehen vor der Frage, wohin die Reise gehen kann. Wieder attraktiv: Urlaub in Deutschland.

Urlaubsland Deutschland - Küstenregionen besonders beliebt

Norbert Kunz, Geschäftsführer des Deutschen Tourismusverbands (DTV), sieht die deutschen Reiseregionen sehr breit aufgestellt, was Urlaubsangebote betrifft.

Traditionell zählten die Küstenregionen und das bayerische Voralpenland mit zu den beliebtesten Reiseregionen der Deutschen. Aber auch im Binnenland gebe es gute Destinationen, vom Aktiv- bis zum Erholungsurlaub, von der Individualreise bis zum Familienurlaub.

Menschen im Wattenmeer

Urlaub in Deutschland -
Schön und nah: Urlaubsziele in Deutschland
 

Während der Corona-Krise verbringen viele Deutsche die Ferien vorzugsweise in der Heimat. Wie abwechslungsreich das Land ist, zeigen die Grafiken.

von Michaela Waldow

Günstig reisen - wie schont man die Urlaubskasse?

Noch immer sind viele Arbeitnehmer in Deutschland in Kurzarbeit und achten noch genauer als sonst aufs Budget. Besonders Familien sind auf günstige Angebote angewiesen. Der Deutsche Tourismusverband empfiehlt, Preise zu vergleichen oder direkt beim Gastgeber anzurufen.

Für Familien lohne sich ein Blick in die Angebote vor Ort, die im Preis inbegriffen sind oder gegen geringen Aufpreis angeboten werden. Kann ich zum Beispiel als Gast Bussen und Bahnen kostenlos nutzen? Gibt es Vergünstigungen oder Inklusivleistungen, etwa durch eine Gästekarte? Gibt es Familientarife für Erlebnisangebote?

In Bayern und Nordrhein-Westfalen gibt es nun in manchen Regionen strengere Maßnahmen: In NRW sollen beispielsweise die Auflagen für private Feiern strikter werden.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Interessant ist auch laut Kunz, die Indoor-Aktivitäten in der Reiseregion zu recherchieren, für den Fall, dass das Wetter einmal schlecht ist. Aber auch die Herbst- und Nachsaison-Tarife bei manchen Outdoor-Aktivitäten könnten für Familien interessant sein.

Kurzfristig verreisen - lässt sich noch eine Unterkunft finden?

Durch die Corona-Pandemie sind offenbar viele Gastgeber in Deutschland noch immer schlechter ausgelastet. Das hat allerdings auch Vorteile für Verbraucher, sagt Kunz vom Tourismusverband.

In fast allen Segmenten gebe es noch Möglichkeiten, auch kurzfristig noch ein passendes Urlaubsangebot zu finden.

Wo gibt es umfassende Informationen über das Reiseziel?

Viele, die ins Ausland reisen, wenden sich an große Reiseunternehmen. Anders beim Urlaub in Deutschland. Wer hier Urlaub macht, organisiert meist vieles selbst und reist individuell mit dem Auto an.

Um sich ein umfassendes Bild vom Reiseziel zu machen, empfiehlt Norbert Kunz, sich die Angebote der regionalen Tourismusorganisationen anzuschauen oder auch direkt die Tourist-Information vor Ort zu kontaktieren.

Die Mitarbeiter sind geschult, haben die Angebote im Blick, kennen die Gastgeber und können daher die Gäste bestens beraten.
Norbert Kunz, Geschäftsführer des DTV

Sie könnten auch alle Fragen um das Drumherum, zu Angeboten für Familien oder für Aktivitäten, aber auch zu speziellen Services - vom Fahrrad- bis zum Kanuverleih - beantworten.

Individualurlaub - was sind die Trends?

Bereits seit einigen Jahren gebe es einen Trend zum individuellen und naturnahen Aktivurlaub. Angebote wie Baumhäuser, Hausboote, Heuhotels oder Schäferwagen sind sehr beliebt. Auch hier ließen sich zum Teil auch kurzfristig Angebote finden, so der Tourismusverband.

Viele Reisende haben ihren Urlaub ins Jahr 2021 verschoben und hoffen auf entspanntere Ferien. Ein Lichtblick: Reisen könnte 2021 günstiger werden.

Die pauschale Reisewarnung für einen Großteil der Welt soll von Oktober an von spezifischen Lagebewertungen abgelöst werden. Dazu der Reiserechtsexperte Kay P. Rodegra.

Beitragslänge:
6 min
Datum:

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Eube vollkommen leere Straße in Barcelona

Zur Eindämmung steigender Infektionszahlen -
Spanien ruft erneut Corona-Notstand aus
 

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen hat Spanien erneut den Notstand ausgerufen. Dieser gilt vorerst für …

Videolänge:
1 min
Menschen warten in der Slowakei auf ihr Corona-Tests. Archivbild

Antigen-Schnelltests für alle -
Corona-Massentests in Slowakei
 

In vielen Ländern wird inzwischen deutlich mehr auf das Coronavirus getestet. Die Slowakei will jetzt nahezu …

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.