Sie sind hier:

Corona-Tests bei Urlaubern - So läuft die Umsetzung der Testpflicht

Datum:

Neuinfektionen in Deutschland steigen und die Liste der Risikogebiete wird länger. Doch wer kontrolliert, ob Testpflicht und Quarantäne für Rückkehrer eingehalten werden?

Archiv: Corona-Teststation an der A64 bei Trier
Corona-Teststation an der A64 bei Trier (Archivbild)
Quelle: epa

Weil in vielen Urlaubsländern die Infektionszahlen steigen, müssen sich etliche Urlauber nach der Rückkehr nach Deutschland testen lassen. Dabei kam es zuletzt in Bayern und anderswo zu Pannen. Auch Tage später konnten einige Getestete nicht ausfindig gemacht werden. Wie soll die Testpflicht eigentlich ablaufen?

Wer ist von der Testpflicht betroffen?

Wer aus einem Risikogebiet zurück nach Deutschland reist, muss sich auf das Coronavirus testen lassen. Eine vollständige Liste der Risikogebiete wird von den zuständigen Bundesministerien erarbeitet und auf der Webseite des Robert-Koch-Instituts veröffentlicht.

Mindestens bis das Testergebnis übermittelt ist, müssen die Rückkehrer in Quarantäne. Eine Ausnahme von der Pflicht ist möglich, wenn bei der Einreise ein negativer Test vorliegt.

Innerhalb von 72 Stunden nach der Einreise können sich Urlauber kostenlos testen lassen - egal ob sie in einem Risikoland waren oder nicht. Dafür wurden etwa an Flughäfen, Autobahnen und Bahnhöfen Testzentren eingerichtet.

Mitarbeiter einer Fluggesellschaft warten am Flughafen Frankfurt. Archivbild

Verschärfte Reiseauflagen - Das sind derzeit Corona-Hochrisikogebiete 

Wegen sehr hoher Infektionszahlen stuft die Regierung einige Länder jetzt als Hochrisikogebiet ein. Es gelten verschärfte Reiseregeln. Ein Überblick.

Gilt die Pflicht für alle Verkehrsmittel?

Wer mit dem Flugzeug, Zug, Schiff oder Bus nach Deutschland kommt, muss vor der Einreise eine Aussteigekarte ausfüllen. Dort müssen Reisegäste neben Kontaktdaten auch Angaben zu Symptomen und falls vorhanden einem Testergebnis machen.

Wer bei der Einreise keine Aussteigerkarte bekommt - etwa wenn jemand mit dem Auto nach Deutschland reist - muss sich eigenständig beim Gesundheitsamt melden.

Fragebogen zum Coronavirus Eine Aussteigekarte für Flugreisende zur Beantwortung von Fragen vom Gesundheitsdienst des Robert-Koch-Institut zum Coronavirus
Fragebogen zum Coronavirus Eine Aussteigekarte für Flugreisende zur Beantwortung von Fragen vom Gesundheitsdienst des Robert-Koch-Institut zum Coronavirus.
Quelle: imago

Wie wird die Einhaltung der Testpflicht kontrolliert?

Laut Bundesgesundheitsministerium (BMG) werden grenznah Stichprobenkontrollen durchgeführt. Wie der Flughafenverband ADV mitteilt, ist es an einigen bayerischen Flughäfen zudem Pflicht, den Test direkt vor Ort durchzuführen.

Liegt neben der Karte noch kein Testergebnis eines Rückkehrers vor, kann das Gesundheitsamt nachfragen, wie Ute Teichert, Vorsitzende des Bundesverbands der Ärztinnen und Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes (BVÖGD), sagt. Liegt aber weder eine Karte noch ein Testergebnis vor, könne die Behörde das nicht merken. Wer sich aber nicht testen lässt oder falsche Angeben macht, mache sich strafbar, betont Teichert.

Das BMG teilt auf Anfrage mit, dass es Aufgabe der Bundesländer ist, zu kontrollieren, dass Menschen sich wirklich beim Gesundheitsamt melden.

Wer aus einem Risikogebiet einreist, ist ab dem 8. August zu einem Corona-Test verpflichtet. Testzentren gibt es an Flughäfen, Bahnhöfen und Autobahnen. Der erste Tag ist weitestgehend reibungslos verlaufen. Viele lassen sich auch bereitwillig testen.

Beitragslänge:
3 min
Datum:

Wie wird die Einhaltung der Quarantäne überprüft?

Laut BMG führen die lokalen Gesundheitsbehörden Stichprobenkontrollen zur Überwachung der verpflichtenden häuslichen Quarantäne durch. Zuständig sind also die knapp 400 Gesundheitsämter.

Teichert sagt aber, dass die Gesundheitsämter dies nicht in allen Fällen überwachen können:

Wenn Reiserückkehrer bis zum Erhalt ihres negativen Tests in Quarantäne müssen, kann das Gesundheitsamt das nicht kontrollieren.
Ute Teichert, Vorsitzende BVÖGD

Erhalte es aber ein positives Testergebnis zu einem Reiserückkehrer, nehme es umgehend Kontakt auf, ordne eine Fortsetzung der Quarantäne an und ermittele Kontaktpersonen. Diese angeordnete Quarantäne wird auch kontrolliert, wie Teichert sagt.

ZDFheute Update

Nachrichten | In eigener Sache - Jetzt das ZDFheute Update abonnieren 

Sie wollen morgens und abends ein praktisches Update zur aktuellen Lage? Dann abonnieren Sie unser ZDFheute Update.

Aktuelles zur Coronavirus-Krise

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.