ZDFheute

US-Experte Fauci in großer Sorge

Sie sind hier:

Corona-Neuinfektionen - US-Experte Fauci in großer Sorge

Datum:

US-Behörden melden im Schnitt fast 50.000 Corona-Neuinfektionen pro Tag. Das stürzt den Immunologen Anthony Fauci in große Sorge - nicht jedoch den US-Präsidenten Donald Trump.

Die Fallzahlen haben sich binnen anderthalb Wochen verdoppelt, berichtet US-Immunologe Anthony Fauci.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

In den USA spitzt sich die Corona-Pandemie weiterhin dramatisch zu. Einer der führenden Gesundheitsexperten des Landes, Anthony Fauci, warnt: Die aktuelle Lage sei "wirklich nicht gut" und erfordere "sofortiges" Handeln.

Die USA hätten die Pandemie nie unter Kontrolle gebracht und steckten daher immer noch tief in der ersten Welle des Virus, sagte Immunologe Fauci am Montag in einem Live-Chat.

USA: Besonders viele Corona-Fälle im Süden und Westen

Die Zahl der Neuinfektionen ist seit Mitte Juni stetig angestiegen – Experten machen die Corona-Lockerungen dafür verantwortlich. Seit einer Woche melden US-Behörden im Schnitt fast 50.000 Neuinfektionen pro Tag, vor allem aus den Bundesstaaten Florida, Texas, Georgia, Arizona und Kalifornien.

Fauci sagte, die "ernste" Lage erfordere dringendes Handeln, um das Virus langfristig einzudämmen. "Wir werden das schaffen." Er betonte, die klinischen Studien für die Erprobung möglicher Impfstoffe machten gute Fortschritte. Der Experte hatte zuvor erklärt, es könne vielleicht schon Anfang nächsten Jahres eine Impfung geben.

In den USA ist das Coronavirus weiter auf dem Vormarsch. Binnen eines Tages wurden mehr als 53.000 Neuinfektionen festgestellt - so viele wie noch nie seit Beginn der Pandemie.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Trump verharmlost Corona-Virus

Präsident Donald Trump spielte die von der Pandemie ausgehende Bedrohung erneut herunter. Die Sterblichkeitsrate sei dramatisch gefallen, schrieb der Republikaner am Montag auf Twitter.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Am Wochenende hatte er zum Entsetzen von Medizinern behauptet, 99 Prozent der Infektionen verliefen "völlig harmlos". In den USA sind rund 130.000 Menschen nach einer Infektion mit dem Erreger Sars-CoV-2 gestorben.

US-Wahlkampf: Atlantas Bürgermeisterin positiv getestet

Die prominente Bürgermeisterin von Atlanta, Keisha Lance Bottoms, teilte am Montag auf Twitter mit, sie sei positiv auf das Virus getestet worden, habe aber keine Symptome aufgewiesen.

Bottoms wird als mögliche Vizepräsidentschaftskandidatin von Joe Biden gehandelt. Der Demokrat und Ex-Vizepräsident Biden gilt als Herausforderer des Republikaners Trump bei der Wahl im November als gesetzt.

Joe Biden und Elizabeth Warren im Wahlkampf 2020

Wahlkampf in den USA -
Wer wird Bidens Vize-Kandidatin?
 

Joe Biden tritt im November gegen Donald Trump an. Für seinen Vize-Posten will Biden eine Frau nominieren. Fünf aussichtsreiche Kandidatinnen im Überblick.

von Caroline Leicht
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.