Sie sind hier:

Verlags-Voting - "Cringe" ist "Jugendwort des Jahres"

Datum:

Fremdschämen, peinlich ... "Cringe" ist per Voting zum "Jugendwort des Jahres 2021" gekürt worden.

Das Wort "cringe" ist auf dem Display eines Mobiltelefons zu sehen, aufgenommen am 24.10.2021
Begriff "cringe" beschreibt etwas Peinliches oder Unangenehmes.
Quelle: dpa

Am Schluss hat es sich durchgesetzt: "Cringe" ist das Jugendwort 2021. Wie der Langenscheidt-Verlag am Montag mitteilte, erhielt das Wort im Online-Voting 42 Prozent aller Stimmen. Der Begriff beschreibt etwas Peinliches oder Unangenehmes.

"sheesh" und "sus" auf Rang zwei und drei

Im Rennen um den Titel zum Jugendwort des Jahres waren zum Schluss neben "cringe" noch die Worte "sheesh" und "sus". "Sheesh" drückt Erstaunen oder Ungläubigkeit aus, das Wort "sus" heißt so viel wie "verdächtig" oder "auffällig".

"Sus" landete im Finale mit 32 Prozent der Stimmen nun auf Rang zwei vor "sheesh" (26 Prozent). Insgesamt beteiligten sich nach Langenscheidt-Angaben bei der seit dem 14. Juni laufenden Wahl rund 1,2 Millionen Jugendliche.

Keine erwachsene Jury mehr für Jugendwort

Unverständnis dürfte da wohl vor allem bei Erwachsenen aufkommen. Diese könnten oft wenig mit den Jugendwörtern anfangen, sagt die Sprachwissenschaftlerin Uta Reinöhl von der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Jugendsprache sei besonders kreativ und dynamisch, sie reagiere sehr schnell auf Veränderungen in Lebenswelten.

Doch auch in der Standardsprache habe man diese Art von Dynamik erst kürzlich erleben können, erinnert sie. Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sei auch in dort ein eigenes Pandemie-Vokabular entstanden mit Anglizismen, neu erfunden Worten und Bedeutungsverschiebungen.

Erst seit vergangenem Jahr können Jugendliche über das Jugendwort abstimmen. Zuvor hatte eine Jury aus Erwachsenen darüber entschieden, was immer wieder zu Diskussionen geführt hatte. Die Wahl wurde in der Vergangenheit mitunter als Werbeaktion des Verlages kritisiert. 2020 wurde "lost" zum Jugendwort des Jahres gekürt. Es drückt Ahnungslosigkeit und Unsicherheit aus.

ZDFheute Update

Nachrichten | In eigener Sache - Jetzt das ZDFheute Update abonnieren 

Starten Sie gut informiert in den Tag oder Feierabend. Verpassen Sie nichts mit unserem kompakten Nachrichtenüberblick am Morgen und Abend. Jetzt bequem und kostenlos abonnieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.