Sie sind hier:

"Beste Satire-Show" - Deutscher Comedypreis für die "heute-show"

Datum:

Die "heute-show" des ZDF ist mit dem Deutschen Comedypreis als "Beste Satire-Show" ausgezeichnet worden. Die Gewinner wurden in diesem Jahr erstmals von den Zuschauern gewählt.

Oliver Welke, Moderator der ZDF-Satiresendung "heute show", sitzt in der Kulisse der Sendung. Die "heute-show" wurde mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet.
Freude bei Moderator Oliver Welke über den sechsten Deutschen Comedypreis für die "heute-show".
Quelle: ZDF/Sascha Baumann

Bei der Verleihung des Deutschen Comedypreises ist die ZDF-Nachrichtensatire "heute-show" als "Beste Satire-Show" ausgezeichnet worden, die in dieser Kategorie zuletzt 2017 gesiegt hatte. Die Sendung setzte sich gegen die ZDF-Produktion "Mann, Sieber!" und die 3sat-Show "Sebastian Pufpaff - Noch nicht Schicht!" durch, die ebenfalls in dieser Kategorie nominiert waren.

Die Gewinner des Deutschen Comedypreises wurden in diesem Jahr erstmals von den Zuschauern gewählt. ZDF-Programmdirektor Dr. Norbert Himmler gratulierte der "heute-show" zu der Auszeichnung, die im Rahmen einer Gala in Köln verliehen wurde.

Es freut mich, dass die ZDF-Programmarbeit einmal mehr mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet wurde.
Dr. Nobert Himmler, ZDF-Programmdirektor

Programmdirektor: Starke Arbeit in den ZDF-Redaktionen

Die Tatsache, dass in dieser Kategorie ausschließlich ZDF- und 3sat-Produktionen nominiert waren, zeuge "von der starken Arbeit, die hier in unseren Redaktionen geleistet wird", erklärte der Programmdirektor. Die "heute-show" erhielt bereits zum sechsten Mal den Deutschen Comedypreis als "Beste Satire-Show".

Im laufenden Jahr 2020 erreichte die Sendung mit Anchorman Oliver Welke am Freitagabend im Schnitt 4,94 Millionen Zuschauer bei einem Gesamtmarktanteil von 19,8 Prozent. Ini der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen waren es 2020 durchschnittlich 1,45 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 18,8 Prozent entspricht.

Hazel Brugger ist "Beste Komikerin"

Die Schweizerin Hazel Brugger gewann überraschend den Deutschen Comedypreis als beste Komikerin. Die 26-Jährige setzte sich dabei gegen ihre namhaften Konkurrentinnen Carolin Kebekus (40) und Martina Hill (46) durch. Brugger ist unter anderem mit ihren Auftritten in der "heute-show" des ZDF bekannt geworden.

Carolin Kebekus hatte in der Königskategorie einst über Jahre den Ton angegeben. Brugger zeigte sich sichtlich überrascht. Als ihr die Trophäe - ein kleines, lachendes Ei - präsentiert wurde, sagte sie: "Mein Baby ist fast so groß wie dieser Preis jetzt. Es bedeutet mir auch beinahe so viel." Brugger hatte erst am Tag zuvor öffentlich gemacht, dass sie schwanger ist.

Das in die Jahre gekommene Autokino erfreut sich dank Corona wieder größerer Beliebtheit. Warum also nicht auch Comedy gemeinsam auf einem Parkplatz hören?

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Felix Lobrecht als "Bester Komiker" ausgezeichnet

Der Comedian und Podcaster Felix Lobrecht erhielt den Deutschen Comedypreis als bester Komiker. Der Berliner setzte sich dabei unter anderem gegen seinen Kollegen Luke Mockridge durch, der noch im vergangenen Jahr triumphiert hatte. 2018 war Lobrecht, der als Stand-Up-Comedian erfolgreich ist, beim Comedypreis noch als "Bester Newcomer" ausgezeichnet worden

Alle Gewinner des Deutschen Comedypreises 2020:

  • Beste Komikerin: Hazel Brugger
  • Bester Komiker: Felix Lobrecht
  • Beste Comedy-Show: "World Wide Wohnzimmer" (Funk)
  • Beste Comedy-Serie: "Slavik - Auf Staats Nacken" (Joyn)
  • Beste Satire-Show: "heute-show" (ZDF)
  • Beste Newcomerin/Bester Newcomer: Maria Clara Groppler
  • Beste Sketch-Comedy: "Die Martina Hill Show" (Sat.1)
  • Beste Comedy-Podcasterin: "Herrengedeck - Der Podcast"
  • Bester Comedy-Podcaster: "Gemischtes Hack"
  • Beste Moderation: Luke Mockridge ("Luke! Die Schule und ich", Sat.1)
  • Bestes TV-Soloprogramm: Torsten Sträter
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.