ZDFheute

UEFA wird Verschiebung der EURO 2020 vorschlagen

Sie sind hier:

Fußball-Europameisterschaft - UEFA wird Verschiebung der EURO 2020 vorschlagen

Datum:

Nach ZDF-Informationen wird die UEFA eine Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft 2020 vorschlagen.

Aus Verbandskreisen war zu erfahren, dass die UEFA am Dienstag zuerst den nationalen Ligen und der Vereinigung der europäischen Klubs (ECA) und dann später allen nationalen Fußballverbänden in Europa empfehlen wird, dass das Turnier verlegt werden soll.

Für die Verschiebung des europaweiten Turniers, das vom 12.6. bis 12.7. geplant ist, soll es zwei mögliche Szenarien geben.

Erste Alternative: EM im Sommer 2021

Die erste Alternative der UEFA ist, die Europameisterschaft im Sommer 2021 auszutragen. Dafür müsste allerdings FIFA-Präsident Gianni Infantino bereit sein, seine neu geschaffene FIFA-Klub-WM erst einmal auf Eis zu legen.

In der UEFA will man der FIFA dafür wohl Zugeständnisse machen und für die erste Auflage der Klubweltmeisterschaft 12 europäische Mannschaften zulassen. Sofern der FIFA-Präsident bereit wäre, sein Turnier später auszutragen.

Zweite Alternative: EM im Herbst oder Winter 2020

Die zweite Alternative wäre die Verlegung der EM in den Spätherbst oder frühen Winter dieses Jahres. Aufgrund des vollen Turnierkalenders und der vielen Spiele, die in den verschiedenen nationalen Ligen noch nachgeholt werden müssen, bevorzugt die UEFA wohl die Verlegung der EM in den Sommer 2021.

Zuvor hatte bereits Andreas Rettig, der frühere Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga, im aktuellen sportstudio des ZDF gesagt, es sei angesichts der gesundheitlichen Bedrohungen durch das Coronavirus "zwingend" erforderlich, die Fußball-Europameisterschaft in diesem Sommer abzusagen.

Alle Entwicklungen zur Ausbreitung des Coronavirus im Liveblog:

Coronavirus.

Liveblog zur Corona-Krise - Wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

Milliardenhilfen in vielen Ländern, Einschränkungen des öffentlichen Lebens, Suche nach dem Impfstoff - verfolgen Sie alle Entwicklungen der Corona-Pandemie in unserem Liveblog.

Aktuelle Beiträge zum Coronavirus

Thumbnail h+

Corona-Sprechstunde - Live: So erkennen Sie Corona-Fakes

Betrüger und Verschwörungstheoretiker versuchen die Pandemie auszunutzen. Der Faktenchecker Andre Wolf …

Livestream
Livestream verfügbar:
Mi, 20:25 - 21:15 Uhr
Eine Frau sitzt alleine vor einem Laptop. Schriftzug "Sie fragen. Wir antworten. Wie umgehen mit der Isolation?"

Corona-Sprechstunde - Wie umgehen mit der Isolation?

Wir sollen zuhause bleiben. Wie schaffen wir das, ohne mit dem Partner zu streiten oder depressiv zu werden? …

Videolänge:
36 min
der parteivorsitzende robert habeck (buendnis 90/ die gruenen) steht vor beginn eines pressegespraeches allein am flensburger hafen.

Covid-19 - "Staaten werden allein gelassen"

Die Grünen sprechen sich in der Corona-Krise für sogenannte "Coronabonds", europäische Anleihen, aus. Sehen …

Videolänge:
19 min
Der Epidemiologe Gérard Krause im Interview

Folgen der Corona-Pandemie - "Nicht zu starr auf Opfer fokussieren"

Weltweit werden die Maßnahmen verschärft, um das Coronavirus einzudämmen. Aber fordern sie gar mehr Tote als …

Videolänge:
2 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.