ZDFheute

RKI-Chef vorsichtig optimistisch

Sie sind hier:

Fallzahlen-Kurve flacht etwas ab - RKI-Chef vorsichtig optimistisch

Datum:

Maßnahmen gegen die Bekämpfung der Corona-Krise könnten womöglich bereits zu einem Abflachen des Anstiegs der Infektionen geführt haben.

Lothar H. Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts.
Lothar H. Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts.
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat sich vorsichtig optimistisch gezeigt, dass sich der Anstieg der Coronavirus-Fallzahlen in Deutschland leicht abschwächt. "Wir sehen den Trend, dass die exponentielle Wachstumskurve sich etwas abflacht", sagte RKI-Präsident Lothar Wieler in Berlin und berief sich auf tägliche Analysen.

Für eine definitive Bewertung sei es jedoch zu früh, wahrscheinlich sei das erst am Mittwoch möglich. Außerdem schließt das RKI aus Handydaten, dass sich die Mobilität bereits reduzierte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.