Sie sind hier:

Lanz, Kiewel, Böhmermann : ZDF-Produktionen gewinnen Fernsehpreise

Datum:

Talker Markus Lanz und Moderatorin Andrea Kiewel gehören zu den Trägern des Deutschen Fernsehpreises 2021. Auch Jan Böhmermanns "ZDF Magazin Royal" gewinnt Preise.

Markus Lanz hat bei der Verleihung am Donnerstagabend mit seiner nach ihm benannten ZDF-Talkshow in der Kategorie "Beste Information" den Deutschen Fernsehpreis gewonnen. Er setzte sich damit gegen die beiden klassischen Politmagazine "Frontal" (ZDF) und "Panorama" (ARD/NDR) durch. Der 52-Jährige erklärte, eigentlich sei es ganz einfach: In seiner Sendung habe er es oft mit Menschen zu tun, die auf jede Frage die richtige Antwort hätten. "Unser Job ist es im Grunde, auf jede Antwort die richtige Frage zu finden." Das gehe nur mit einer guten Redaktion.

Emotional wurde er zum Schluss seiner Dankesrede. "Ich weiß, dass in den Südtiroler Bergern jetzt eine ältere Dame sitzt mit 87, die es nicht leicht hatte im Leben und der ich sehr, sehr viel verdanke", sagte Lanz:

Mama: Das ist für dich.
Markus Lanz

Andrea Kiewel erhielt die Auszeichnung als beste Einzel-Moderation in der Unterhaltung für den "ZDF-Fernsehgarten".

Der Deutsche Fernsehpreis: Kategorie «Beste Moderation/Einzelleistung Unterhaltung», Andrea Kiewel
"Beste Moderation/Einzelleistung Unterhaltung": Andrea Kiewel
Quelle: dpa

Auch ausgezeichnet: ZDF-Satiriker Jan Böhmermann

Der Satiriker Jan Böhmermann (40) erhält den Deutschen Fernsehpreis für seine Sendung "ZDF Magazin Royale". Der Moderator wird in der Kategorie "Bestes Buch Unterhaltung" mit der Auszeichnung gewürdigt, wie die Jury in Köln bereits am Dienstag mitteilte.

Zusammen mit Böhmermann bekommen seine Kollegin Hanna Herbst und sein Kollege Markus Hennig den Preis für die Texte und das Skript der Show. Das "ZDF Magazin Royale" läuft seit November 2020 im Zweiten und markierte Böhmermanns Sprung ins Hauptprogramm. Zuvor war er im Spartensender ZDFneo beheimatet gewesen. Die Sendung ist eine Mischung aus Comedy und Journalismus.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Deutscher Fernsehpreis 2021 - ZDF-Sport für Vendée-Globe-Film ausgezeichnet 

Die ZDF-Doku "Vendée Globe - In 80 Tagen um die Welt" hat als beste Sportsendung den Deutschen Fernsehpreis 2021 gewonnen. Noch in bester Erinnerung: Top-Segler Boris Herrmann.

Videolänge

Weiterer Preis für ZDF Magazin Royale: Michael König und Kaja Manenbach

Das "ZDF Magazin Royale" fuhr auch noch einen zweiten Preis ein. In der Kategorie "Beste Ausstattung Unterhaltung" wurden Michael König (Setdesign) und Kaja Manenbach (Szenenbild) für ihre Arbeit an der Show gewürdigt. In der Sparte "Bestes Buch Fiktion" gewann Jantje Friese für die Netflix-Serie "Dark".

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Beste Kamera Fiktion für ZDFneo-Produktion "Unbroken"

Den Preis für die Beste Kamera Fiktion erhielt Leah Striker für die ZDFneo-Produktion "Unbroken".

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Beste Kamera Info/Doku für ZDF-Dokumentation "Höllental"

Für die ZDF-Dokumentation "Höllental - Der Fall Peggy Knobloch" wurde Alexander Gheorghiu mit der Besten Kamera Info/Doku ausgezeichnet.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.