Sie sind hier:

Nach Flucht aus Quarantäne-Hotel - Paar in Niederlanden festgenommen

Datum:

In den Niederlanden wurden positiv auf Corona getestete Reisende aus Südafrika in ein Quarantäne-Hotel gebracht. Ein Paar floh. Die Polizei nahm die beiden in einem Flugzeug fest.

Haupteingang des Amsterdamer Flughafens Schiphol.
Haupteingang des Amsterdamer Flughafens Schiphol.
Quelle: Evert Elzinga/epa/dpa/Archivbild

Die niederländische Grenzpolizei hat ein Paar nach der Flucht aus einem Quarantäne-Hotel festgenommen. Die beiden seien am Sonntag in einem Flugzeug gefasst worden, das in Richtung Spanien starten sollte, teilte die Behörde mit.

Das Paar war zuvor aus einem Hotel geflohen, in dem positiv auf Corona getestete Reisende aus Südafrika untergebracht sind, bei denen zum Teil auch die neue Omikron-Variante festgestellt worden war. Eine der beiden Personen sei positiv auf das Virus getestet worden, hieß es laut Gesundheitsbehörde.

Paar erneut unter Quarantäne

Die Polizei übergab die beiden der Gesundheitsbehörde. Das Paar wurde daraufhin erneut unter Quarantäne gestellt. Eine Klage wegen "Gefährdung der öffentlichen Sicherheit" wurde am Sonntagabend von den Behörden eingeleitet.

Bei dem Paar handelt es sich um einen 30-jährigen Spanier und eine 28-jährige Portugiesin, sagte ein Polizeisprecher.

Gesundheitsminister: Kontrollen verschärft

Der Vorfall ereignete sich, nachdem die niederländischen Behörden bekannt gegeben hatten, dass 13 von 61 Reisenden, die am Freitag in zwei Fliegern aus Südafrika am Flughafen Schiphol angekommen waren, mit der neuen Omikron-Variante infiziert seien. Fast alle Covid-positiven Passagiere befinden sich derzeit in einem Quarantäne-Hotel. Eine Handvoll durfte allerdings auch nach Hause in Quarantäne gehen. Passagiere, die negativ getestet wurden, wurden ebenfalls in häusliche Quarantäne verwiesen.

Die Corona-Mutation Omikron ist in Deutschland angekommen. So oder so denkt die Politik über den nächsten Lockdown nach.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Wenige Stunden vor der Flucht des Paares hatte der niederländische Gesundheitsminister Hugo de Jonge erklärt, die Behörden in den Niederlanden würden sicherstellen, dass die Quarantänevorschriften eingehalten werden. "Wir werden kontrollieren, ob sie sich an diese Regeln halten", sagte de Jonge vor Reportern. Polizei und Sicherheitskräfte hielten am Quarantäne-Hotel Wache, erklärte auch eine Behördensprecherin. "Die Sicherheitsvorkehrungen haben einen Grund."

Die neusten Entwicklungen, Stimmen aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft, Fakten und Hintergründe im Corona-Blog:

Ein Zettel, der an einem Geschäft klebt, weist auf den Mindestabstand von 1,5 Meter hin, der einzuhalten ist.
Liveblog

Das Wichtigste im Liveblog - Wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft  

Debatte um Grundrechte, Aktuelles zu Impf-Fortschritten und Maßnahmen - alle Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Deutschland und weltweit hier im Blog.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.