ZDFheute

Hälfte der Asylerstanträge für Minderjährige

Sie sind hier:

Antragsstellungen 2019 - Hälfte der Asylerstanträge für Minderjährige

Datum:

Der Großteil der Asylerstanträge im vergangenen Jahr ist für minderjährige Flüchtlinge gestellt worden. Die Linke fordert deshalb nun Konsequenzen.

Kinder vor einer Flüchtlingsunterkunft
Die Linke fordert dezentrale Unterbringungen für minderjährige Flüchtlinge.
Quelle: dpa

Jeder zweite Asylerstantrag wurde im vergangenen Jahr für einen Minderjährigen gestellt. Von insgesamt 142.509 Asylerstanträgen 2019 entfielen 71.421 auf Schutzsuchende unter 18 Jahren.

Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Linke fordert Ende von Massenunterkünften

Die allermeisten von ihnen (rund 66.000) waren jünger als 16 Jahre. Rund jeder fünfte Asylerstantrag wurde für in Deutschland geborene Kinder unter einem Jahr gestellt. Der hohe Anteil Minderjähriger müsse Konsequenzen haben, forderte die innenpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Ulla Jelpke.

"Die ohnehin abzulehnende zwangsweise Unterbringung in Massenunterkünften ist mit dem Kindeswohl in keiner Weise vereinbar. Kinder brauchen Kontakte, Spielgelegenheiten, Bewegung und Auslauf, aber auch Rückzugsmöglichkeiten, gesundes Essen und gute Bildungsmöglichkeiten", sagte sie.

Enge Zelte und dichte Schlangen vor den Toiletten bieten keinen Schutz vor Erkrankten, es gibt kaum Wasser für bessere Hygiene. 4.000 Kindern in griechischen Flüchtlingslagern droht Ansteckung mit Corona. 1.500 will die EU retten. Und droht zu scheitern. …

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Jugendamt beantragt für unbegleitete junge Flüchtlinge Asyl

Asylbewerber müssten dezentral untergebracht werden, so Jelpke. "Das ist in Zeiten der Corona-Pandemie ohnehin zwingend, aber auch aus Sicht des Kindeswohls dringend erforderlich."

Wenn Kinder mit ihren Eltern nach Deutschland kommen, ihnen folgen oder hier geboren werden, gilt der Antrag je nach Konstellation automatisch oder nach Information an die Behörden als ebenfalls gestellt. Unbegleitete Minderjährige kommen zunächst in die Obhut des Jugendamtes, das dann auch Asyl für sie beantragt. Im vergangenen Jahr kamen 2.632 unbegleitete Minderjährige nach Deutschland - sie machen damit 3,7 Prozent aller minderjährigen Asylerstbewerber aus.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.