ZDFheute

Flugzeug stürzt in Haus - drei Tote

Sie sind hier:

Wesel in NRW - Flugzeug stürzt in Haus - drei Tote

Datum:

Ein Kleinflugzeug ist in ein Mehrfamilienhaus in Wesel (NRW) gestürzt. Dabei kamen drei Menschen ums Leben, darunter wohl eine Bewohnerin des Hauses.

Ultraleichtflugzeug auf Wohnhaus gestürzt
Ausgebrannte Dachwohnung in Wesel: Das Kleinflugzeug stürzte auf ein Mehrfamilienhaus.
Quelle: epa

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf ein Wohnhaus im niederrheinischen Wesel sind am Samstag drei Menschen gestorben. Die Dachgeschosswohnung des Hauses geriet in Brand und wurde laut Feuerwehr völlig zerstört.

Mutter eines zweijährigen Kindes wohl unter den Toten

In der Wohnung habe eine Frau mit ihrem zweijährigen Kind gewohnt, sagte der stellvertretende Leiter der Feuerwehr Wesel, Robert Meyboom. Das Kind habe leicht verletzt gerettet werden können. Die Polizei vermutet, dass die Mutter unter den Toten ist. Bei den beiden anderen Opfern handele es sich vermutlich um die beiden Insassen des Ultraleichtflugzeugs, sagte Meyboom.

Der Vorsitzende des Vereins Luftsportfreunde Wesel-Rheinhausen in Nordrhein-Westfalen, Achim Strobel, geht davon aus, dass das Flugzeug kurz zuvor am Flughafen Wesel gestartet war. An Bord seien zwei Männer gewesen, sagte er der dpa. Bei dem Flugzeug handele es sich um das Modell TL 96, das als sogenanntes Luftsportgerät gelte.

Fallschirm in der Nähe gefunden

In der Nähe der Absturzstelle fanden die Rettungskräfte einen Fallschirm. Die Polizei vermutet, dass es sich um den Notfall-Bremsfallschirm des Flugzeugs handelt.

Warum das Flugzeug abstürzte, war noch unbekannt. Laut Polizei gab es Hinweise, dass es zuvor auseinandergebrochen war. In der Umgebung wurden mehrere Flugzeugteile gefunden.

Der Absturz sorgte für einen Großeinsatz der Rettungskräfte. Daran beteiligt waren mehrere Hubschrauber und eine Rettungshundestaffel. Auch Notfallseelsorger waren vor Ort.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.