Sie sind hier:

Forschungsschiff in der Arktis - "Polarstern" unterbricht Eisdrift

Datum:

Die Corona-Pandemie wirkt bis in die Arktis. Das Forschungsschiff "Polarstern" muss seine Reise auf einer Eisscholle unterbrechen.

Eingefrorenes Forschungsschiff "Polarstern".
Eingefrorenes Forschungsschiff "Polarstern".
Quelle: Manuel Ernst/Alfred-Wegener-Institut, Helmhol/dpa/Archivbild

Nach mehr als sieben Monaten des Treibens auf einer Eisscholle in der Arktis hat das Forschungsschiff "Polarstern" seinen Motor wieder angestellt und damit die Eisdrift vorübergehend beendet. "Nun ist es vollbracht, das Team 3 bricht auf", heißt es auf dem Expeditions-Blog des Teams.


Neues Personal für die "Polarstern"

Wegen der Corona-Pandemie muss das Schiff die einjährige Mosaic-Expedition für drei Wochen unterbrechen, um neues Personal an Bord aufzunehmen. Der Eisbrecher fährt bis zur Eiskante des Nordpolarmeeres, wo es auf die Forschungsschiffe "Sonne" und "Maria S. Merian" treffen wird.

Nach dem Austausch des Wissenschaftsteams kehrt die "Polarstern" an die Eisscholle zurück, mit der sie seit Monaten driftet, um die Forschungsarbeiten fortzusetzen. Die Schiffe "Sonne" und "Maria S. Merian" sind am Vormittag von Bremerhaven aus Richtung Arktis gestartet.

Crew und Wissenschaftler waren zuvor in Bremerhaven zwei Wochen in Quarantäne gewesen. Die Corona-Krise hatte die ursprünglich für April geplanten Flüge zum Personalaustausch verhindert.

Aufbruch und Mission der "Polarstern":

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.