ZDFheute

Eisenstadt startet Einkaufsdienst

Sie sind hier:

Für ältere und kranke Menschen - Eisenstadt startet Einkaufsdienst

Datum:

In Österreich werden in Eisenstadt ab Montag Einkäufe für alte und kranke Menschen von der Stadtverwaltung übernommen.

Ein fast leeres Regal im Supermarkt. Symbolbild
Ein fast leeres Regal im Supermarkt. Symbolbild
Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Die österreichische Stadt Eisenstadt gut 60 Kilometer südlich von Wien richtet wegen der Coronavirus-Pandemie ab Montag einen Einkaufsdienst für ältere oder kranke Menschen ein. Getränke, Lebensmittel und andere Dinge des täglichen Bedarfs sowie Medikamente würden besorgt und von Mitarbeitern nach Hause geliefert, teilte die Verwaltung mit.

Die Kosten für die Besorgungen strecke die Stadt vor, so Bürgermeister Thomas Steiner. Eisenstadt im Burgenland ist mit rund 15.000 Einwohnern die kleinste Landeshauptstadt in Österreich.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.