ZDFheute

Liga startet trotz Coronavirus

Sie sind hier:

Fußball in Weißrussland - Liga startet trotz Coronavirus

Datum:

Die Coronavirus-Pandemie hat die Sportwelt nahezu angehalten. In Weißrussland will man von einer Krise aber nichts wissen.

Fußbälle liegen auf dem Rasen. Symbolbild
Fußbälle liegen auf dem Rasen. Symbolbild
Quelle: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Während fast ganz Europa wegen der Corona-Pandemie sämtliche Fußballspiele ausgesetzt hat, hält Weißrussland am Saisonstart fest. Den 3:1-Sieg von Energetik-BGU über Bate Borissow verfolgten allerdings nur 730 Zuschauer.

Maßnahmen "vollständige und totale Blödheit"

Treibende Kraft hinter dem Spielbetrieb war Präsident Alexander Lukaschenko, dem Maßnahmen wie Grenzschließungen und Absage öffentlicher Veranstaltungen nach eigener Aussage zu weit gehen.

"Ich bin absolut überzeugt, dass wir mehr an Panik als am Virus selbst leiden könnten", sagte er. Von Russland ergriffene Maßnahmen zur Grenzsicherheit seien "vollständige und totale Blödheit", urteilte Lukaschenko. Bis Freitag verzeichnete Weißrussland 69 bestätigte Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus.

 In Weißrussland hat die Fußballsaison gerade erst begonnen. Um Kälte und Schnee im Winter zu umgehen, wird in dem Land von März bis Dezember gespielt. Es sei nicht geplant, die Saison später auszusetzen, erklärte die Weißrussische Fußballföderation. «Wir laden die Fans ein, auf die Tribünen zu kommen», hieß es in einer Erklärung. 

Fernsehsender zeigen Interesse

Da praktisch nirgendwo auf der Welt noch Ligafußball gespielt wird, könnte das Geschehen in Weißrussland für manche Fernsehsender interessant sein. Föderationssprecher Juri Primakow sagte, zahlreiche Fernsehunternehmen hätten Interesse geäußert. Weitere Details seien aber ein Geschäftsgeheimnis.

Fans von Sportwetten hatten am Donnerstag die Wahl zwischen dem Spiel in Weißrussland, einer brasilianischen Staatsmeisterschaft und einem Freundschaftsspiel zwischen zwei schwedischen Viertliga-Klubs. In Australien finden in leeren Stadien noch Wettbewerbe in verschiedenen Sportarten statt, aber der Zeitunterschied sorgt für lediglich geringes Interesse in Europa.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.