ZDFheute

Hegel, der Weltgeist und die Freiheit

Sie sind hier:

250. Geburtstag von Hegel - Hegel, der Weltgeist und die Freiheit

Datum:

Hegel galt lange Zeit als preußischer Staatsphilosoph. Dabei dreht sich bei ihm alles um die menschliche Freiheit. Sein Denken ist auch 250 Jahre nach seinem Geburtstag aktuell.

Der vor 250 Jahren geborene Denker ist auch heute noch ungebrochen aktuell.

Beitragslänge:
7 min
Datum:

Kein leichter Auftritt für Kabarettist Florian Schroeder. Die Veranstalter der "Querdenken 711"-Demonstrationen haben ihn eingeladen, Anfang August vor Gegnern der Corona-Maßnahmen in Stuttgart aufzutreten.

Schroeder fordert die Demonstranten an diesem Tag mit keinem geringeren als dem Philosophen Hegel dazu auf, dialektisch zu denken und Masken zu tragen. "Eine Freiheit, die sich nur als Verantwortungslosigkeit zeigt, ist das Ende der Freiheit. Damit legt ihr euch nur die Ketten an, die ihr nicht haben wollt und die ich nicht haben will", ruft Schroeder von der Bühne. 

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Philosoph der Freiheit

Wer frei sein will, muss vernünftige Einschränkungen der Allgemeinheit akzeptieren – eine Einsicht, die auf Hegel zurückgeht. "Wer unter den Corona-Maßnahmen der Regierung eine Einschränkung von Freiheitsrechten versteht, der irrt" - sagt der Hegel-Forscher Klaus Vieweg. Denn:

Das höchste Freiheitsrecht ist das Recht auf Leben. Das heißt es wird Freiheit nicht eingeschränkt, sondern Freiheit in ihrem Fundament garantiert.

Philosoph Vieweg hat sich für eine Biografie auf die Spuren Georg Wilhelm Friedrich Hegels gemacht. Für ihn hat der Philosoph nichts an Aktualität eingebüßt. Er hält ihn für einen Denker der Freiheit, der die Grundlagen des modernen Sozial- und Rechtsstaates vorgedacht hat. 

Hegel: Geburtstag am 27. August 1770

Geboren wird Hegel am 27. August 1770 in Stuttgart. In Tübingen studiert er Theologie und Philosophie, teilt sich mit Friedrich Hölderlin und Friedrich Schelling ein Zimmer. Hegel und seine Freunde: glühende Bewunderer der französischen Revolution.

Hegel sieht in ihr den "Sonnenaufgang" der Vernunft. Denn mit dem Kampf um Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit beginnt für ihn das "Ende der Geschichte". Aus der Freiheit einiger ist die Freiheit aller geworden. "Das ist für Hegel nicht überbietbar. Was will man mehr als die Freiheit aller Menschen", sagt Vieweg.

"Insofern Ende, aber nicht Tod der Geschichte. Jetzt beginnt die Möglichkeit freier Existenz der Menschen. Die gab es vorher nicht. Was noch zu tun ist - wie Hegel es formuliert - ist den Gedanken der Freiheit in die Köpfe hineinzubilden und in die Welt hinauszubilden."

Freiheit im Fokus von Hegels Schaffen

Freiheit ist für Hegel der wichtigste Motor der Weltgeschichte, die Dialektik ihr Treibstoff. Die Menschheit taumelt von einem Extrem ins Nächste. Zu Hegels Lebzeiten folgt auf die französische Revolution das Schreckensregime des Robespierre. Und daraufhin Napoleon, der die Ideale der Revolution in ein Rechtssystem überführt.

Der "Weltgeist der Vernunft" setzt sich bei Hegel gerade durch Gegensätze langfristig durch und bedient sich dabei auch widersprüchlicher Figuren wie Napoleon. Am 13. Oktober 1806 sieht Hegel den Kriegsherren in Jena einreiten, bezeichnet ihn als "Weltseele zu Pferde".

"Was bringt Napoleon nach Europa. Das moderne bürgerliche Gesetzbuch. Dafür schätzt ihn Hegel. Das ist das entscheidende, das Hegel Napoleon quasi als Fortsetzer der französischen Revolution ansieht und dieser mit dem Code Napoleon die moderne Verfassungsgeschichte für Jahrhunderte prägt", so Vieweg. 

2020 ist das 250. Geburtsjahr des Mannes, der vielen weltweit als der wichtigste deutsche Philosoph gilt.

Beitragslänge:
5 min
Datum:

Freiheitsverständnis: "Bei sich selbst sein im Anderen"

Hegel erkennt den Menschen als soziales Wesen, der erst durch wechselseitige Anerkennung in der Gemeinschaft frei sein kann. "Bei sich selbst sein im Anderen" - das ist der Kern von Hegels Freiheitsverständnis. Der Rechtsstaat garantiert, dass diese Anerkennungsverhältnisse möglich sind.

Hegel: Ein Vordenker des Sozialstaatsprinzips und der Nachhaltigkeit. So fordert er sämtliche Bereiche, die für das Allgemeinwohl Bedeutung haben, der privaten Hand zu entziehen - egal ob Wasser oder Bildung. 

Für Hegel ist die bürgerliche Gesellschaft alternativlos. Doch die Chancen, an Erwerbsarbeit und Vermögen teilzuhaben, sind letztlich willkürlich verteilt. Die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich hält er für das größte ungelöste Problem der modernen Welt. 

Er ist kein blauäugiger Optimist. Er ist der Meinung, dass der Sachverhalt der Freiheit das Innerste des Menschen ausmacht...

... und das damit eine Chance der Realisierung dieses Freien, dieses Menschlichen besteht. Aber das ist kein Automatismus, das ist nicht Schicksal. Gerade in der modernen Zeit liegt es in der Hand des Menschen dies zu gestalten. Oder zu verfehlen."

"Freiheit heißt einen wie mich aushalten"

Die Freiheit aller hängt letztlich davon ab, ob wir in den Gegensätzen dieser Welt eine produktive Kraft erkennen – egal ob sie uns gefallen oder nicht. Eine Erkenntnis, die die Zeit überdauert.

Und eine Botschaft, mit der auch Florian Schroeder an diesem Tag unter "Buhrufen" die Bühne der "Querdenken" - Demo in Hegels Heimatstadt Stuttgart verlässt:

Freiheit heißt einen wie mich aushalten. Meinungsfreiheit heißt: Zuhören, sich einlassen auf einen, der nicht das sagt, was ihr hören wollt.

 

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.