ZDFheute

Wodka als Desinfektionsmittel

Sie sind hier:

Illegaler Alkohol in Polen - Wodka als Desinfektionsmittel

Datum:

Illegaler Alkohol wird normalerweise vernichtet. In Polen kommt er wegen der Corona-Pandemie nun doch zum Einsatz, aber nicht zum Trinken.

Ein Mann in Schutzanzug desinfiziert einen Bus. Symbolbild
Ein Mann in Schutzanzug desinfiziert einen Bus. Symbolbild
Quelle: ---/kyodo/dpa

In Polen findet Alkohol, der bei Razzien beschlagnahmt wurde, in der Virus-Krise eine neue Verwendung. Die Behörden übergeben öffentlichen Einrichtungen insgesamt 430.000 Liter Alkohol, der dann als Desinfektionsmittel eingesetzt wird.

Die illegale Ware, darunter Wodka, hätte eigentlich vernichtet werden sollen, erklären die Staatsanwaltschaft und die Steuerbehörden. Jetzt werden damit öffentliche Verkehrsmittel oder Krankenhäuser gereinigt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.