ZDFheute

"Willkommen zurück auf Planet Erde"

Sie sind hier:

SpaceX-Astronauten gelandet - "Willkommen zurück auf Planet Erde"

Datum:

Bilderbuchlandung im Ozean: Nach zwei Monaten auf der ISS ist die SpaceX-Kapsel mit zwei US-Astronauten wieder zurück auf der Erde.

Eine Raumkapsel des US-Unternehmens SpaceX ist am Sonntag mit zwei Astronauten an Bord im Golf von Mexiko gelandet. Es war der erste bemannte Raumflug eines privaten Unternehmens.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Eine "Crew Dragon"-Raumkapsel des US-Weltraumunternehmens SpaceX ist am Sonntag mit zwei Astronauten an Bord im Golf von Mexiko gelandet. Es war die erste Wasserlandung einer US-Raumfahrtmission seit 45 Jahren, die erste mit einem von einem Privatunternehmen gebauten Raumfahrzeug und der erste bemannte US-Raumflug mit Start und Landung in heimischen Gefilden seit neun Jahren, dem Ende des Shuttle-Programms.

SpaceX und sein Eigentümer Elon Musk schlugen damit ein neues Kapitel in der Geschichte der Raumfahrt auf. Darüber könne sich die ganze Welt freuen und es als "Errungenschaft der Menschheit" betrachten, zeigte sich Musk nach der Landung euphorisch. Dies sei eine neue Ära des Raumflugs und der Weltraumforschung. 18 Jahre sei an dem Projekt gearbeitet worden.

Passagierflüge ins All langfristiges Ziel von SpaceX

Die Flugleitzentrale begrüßte die Astronauten Doug Hurley und Bob Behnken mit dem Funkspruch: 

Willkommen zurück auf Planet Erde und Danke für das Fliegen mit SpaceX.
Begrüßung der Nasa-Flugleitzentrale

Das klang fast wie die Landung eines Passagierflugzeugs - und die Kommerzialisierung der Raumfahrt mit Passagierflügen ins All ist auch eines der langfristigen Ziele von SpaceX und Musk, der die Landung im SpaceX-Kontrollzentrum im kalifornischen Hawthorne beobachtete.

Nasa-Chef Jim Bridenstine sagte noch kurz vor der Landung im Johnson Space Center in Houston:

Das ist der Beginn einer neuen Ära menschlicher Raumflüge, in der die (US-Raumfahrtbehörde) Nasa der Kunde sein wird.
Jim Bridenstine, Nasa-Chef

Die letzte von der Nasa betriebene Raumfähre landete 2011 - Astronaut Doug Hurley war übrigens schon damals dabei.

Musks Firma triumphiert über Konkurrent Boeing

Ende September soll bereits die nächste SpaceX-Mission zur ISS beginnen, die mit vier Astronauten sechs Monate dauern soll. Hurleys und Behnkens Kapsel soll für einen weiteren Flug im nächsten Frühjahr wieder hergerichtet werden. Und im Herbst 2012 will eine von einem früheren Nasa-Mitarbeiter gegründete Firma drei Kunden mit SpaceX zur ISS schicken.

Musks Firma triumphiert mit der geglückten ersten Mission auch über Wettbewerber Boeing: Dessen erster bemannter Flug mit dem "Starliner"-Projekt ist wegen Software-Problemen bis nächstes Jahr verschoben.

SpaceX heißt das private Unternehmen, dessen Rakete zwei Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS gebracht hat. Lange waren die USA dazu auf russische Raketen angewiesen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die am 30. Mai ins All gestarteten Astronauten Hurley und Behnken hatten eine heftige Landung zu überstehen: Von einer Orbit-Geschwindigkeit von 28.000 Kilometern pro Stunde bremsten sie zunächst beim Eintritt in die Erdatmosphäre auf 560 Kilometer pro Stunde und beim Aufprall auf das Wasser noch rund 25 Kilometer pro Stunde ab. Größte Hitze außen beim Landeanflug: 1.900 Grad Celsius.

Bergungsschiff wartete schon an der Landestelle

An der Landestelle wartete ein Bergungsschiff mit 40 Besatzungsmitgliedern auf die Astronauten, darunter Ärzte und medizinisches Personal. Zwei schnelle Begleitboote sollten ihm den Weg weisen. Die Besatzung war angesichts der Corona-Pandemie seit zwei Wochen in Quarantäne gewesen.

Das private Unternehmen SpaceX hat die Kapsel gebaut. Die elegante "Crew Dragon" bietet vier Astronauten Platz. Dieses Mal sind aber nur zwei dabei, denn es ist noch ein Testflug.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.