Sie sind hier:

Im Alter von 73 Jahren : Donald Trumps Ex-Frau Ivana Trump gestorben

Datum:

Ivana Trump, die Ex-Frau von Donald Trump, ist im Alter von 73-Jahren gestorben. Sie arbeitete als Model, Skiläuferin und Unternehmerin.

Ivana Trump, die Ex-Frau des früheren US-Präsidenten Donald Trump, ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Die Hintergründe des Todes waren zunächst unklar.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Ivana Trump, die Ex-Frau von Ex-Präsident Donald Trump und Mutter von drei seiner Kinder, ist tot. Das gab Donald Trump am Donnerstag in sozialen Medien bekannt. Sie sei in ihrem Zuhause in New York gestorben, ließ Trump bei Truth Social wissen. "Sie war eine wundervolle, schöne und fantastische Frau, die ein großartiges und inspirierendes Leben gelebt hat", teilte Trump mit.

"Unsere Mutter war eine unglaubliche Frau - eine Kraft in der Wirtschaft, eine Weltklasse-Sportlerin, eine strahlende Schönheit und eine fürsorgliche Mutter und Freundin", zitierte ABC aus der Erklärung der Familie. Ivana Trump arbeitete unter anderem als Model und Unternehmerin.

Dutzende Frauen beschuldigen ihn der sexuellen Belästigung. Er selbst bestreitet alle Vorwürfe, sieht sich gar als Frauenförderer. Wie steht Trump wirklich zum anderen Geschlecht?

Beitragslänge:
43 min
Datum:

Skiläuferin und Model

In den 1980er und 1990er Jahren waren Ivana und Donald Trump in New York ein Glamour-Paar. Ihre Scheidung sorgte für Aufsehen. Zuvor hatte Trump seine nächste Ehefrau, Marla Maples, kennengelernt. In den vergangenen Jahren hatte sich das Ex-Ehepaar wieder gut verstanden. In einem Buch von 2017 schrieb Ivana Trump, sie und Donald führten etwa einmal pro Woche ein Gespräch.

Ivana Marie Zelnícková wurde 1949 im heutigen Tschechien geboren. Schon früh zeigte sie sportliches Talent als Skiläuferin. Sie verließ ihre Heimat und wanderte nach Kanada aus, wo sie in den 1970er-Jahren eine Modelkarriere begann. In New York traf sie Donald Trump, den sie 1977 heiratete.

Arbeit an Trump Tower und Casino

In der Folge übernahm sie zahlreiche Posten im Firmen-Konglomerat ihres Mannes und spielte eine zentrale Rolle bei den Trump-Geschäften. Sie arbeitete unter anderem im Trump Tower in Manhattan und beaufsichtigte den Bau eines Trump-Casinos in Atlantic City, New Jersey.

Nach der Trennung von Trump schrieb sie mehrere Bücher, darunter den Ratgeber: "Das Beste kommt noch: Scheidung bewältigen und das Leben wieder genießen". 2010 kehrte sie wieder ins Rampenlicht zurück, als sie in der britischen TV-Show "Celebrity Big Brother" auftrat.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.