Sie sind hier:

Bundesstaat Puebla - Riesiger Krater in Mexiko gibt Rätsel auf

Datum:

Auf einem Feld in Zentralmexiko hat sich ein Krater fast von der Größe eines Fußballfelds aufgetan - und dehnt sich weiter aus. Die Ursache für das Erdloch ist noch unklar.

Krater auf einem Grundstück in Santa Maria Zacatepec, Mexiko
Der Krater ist 20 Meter tief und dehnt sich immer weiter aus.
Quelle: reuters

Ein riesiges Erdloch im Bundesstaat Puebla sorgt für Unruhe und erfordert Vorsorgemaßnahmen von den mexikanischen Behörden. Das mit Wasser gefüllte Loch vergrößere sich weiter, sagte der Generalkoordinator des lokalen Zivilschutzes, José Antonio Ramírez.

Das einzige Haus in der Nähe, das direkt am Kraterrand in der Ortschaft Santa María Zacatepec steht, sei gefährdet. Die Ursache werde nun untersucht.

So groß wie ein Fußballfeld

Die Hausbesitzerin hatte am Wochenende zunächst ein lautes Geräusch gehört. Nach einem Rundgang über das Feld entdeckte sie ein Erdloch mit fünf Metern Durchmesser. Inzwischen messe der Krater bereits 97 Meter auf 78 Meter, sagte Ramírez der Radiosendung Aristegui Noticias weiter. Das entspricht in etwa der Größe eines Fußballfeldes.

Nach Angaben des Zivilschutzes könnten unterirdische Wasserströme in dem leicht erodierbaren Boden den Krater verursacht haben. Die geschätzte Tiefe des Lochs beträgt rund 20 Meter. In der Nähe des Ortes, rund 120 Kilometer südöstlich von Mexiko-Stadt, liegt der Vulkan Popocatépetl. Im Boden befinden sich Ablagerungen von Asche und feinen Vulkanfragmenten.

Doku | Terra X - Rätselhafte Phänomene: Erdlöcher und blaue Wunder 

Die Natur steckt voller seltsamer und faszinierender Erscheinungen. In der zweiten Folge ist Dirk Steffens sowohl in den USA als auch in Schottland und in Indonesien unterwegs.

Videolänge
43 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.