ZDFheute

Apres-Ski-Parties in Schweden

Sie sind hier:

Kritik an laxem Kurs - Apres-Ski-Parties in Schweden

Datum:

Während in vielen Ländern wegen der Coronakrise bereits strenge Regel gelten, ist die Lage in Schweden noch ziemlich entspannt. Eine Skiregion will nun striktere Vorgaben.

Ein Zelt für Corona-Fälle in Stockholm. Symbolbild
Ein Zelt für Corona-Fälle in Stockholm. Symbolbild
Quelle: Simon Hastegã…rd/Bildbyran via ZUMA Press/dpa

Die schwedische Regierung gerät in die Kritik, weil sie im Kampf gegen das Coronavirus einen laxen Kurs fährt. Nicht nur Grenzen, Grundschulen und Kindergärten sind weiter geöffnet, auch in den Skizentren vergnügen sich die Urlauber beim Apres-Ski.

Bislang gilt die Grenze, dass alle Veranstaltungen mit mehr als 500 Menschen verboten sind. Nun hat die Skiregion Jämtland Härjedalen die Gesundheitsbehörden gebeten, strengere Vorgaben zu erlassen. Denn besonders zu Ostern wird ein Ansturm an Touristen erwartet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.