Sie sind hier:
Interview

Ukrainische KZ-Überlebende : Anastasia Gulej über Flucht, Krieg und Putin

Datum:

Die Ukrainerin und KZ-Überlebende Anastasia Gulej hätte nicht gedacht, dass sie erneut Tod und Vertreibung erleben muss. Auch mit 96 Jahren ist ihr Überlebenswille ungebrochen.

KZ-Überlebende Anastasia Gulej
Die 96 jährige KZ-Überlebende Anastasia Gulej musste vor dem Krieg in der Ukraine fliehen.
Quelle: ap

Anastasia Gulej wohnt in einer Zwei-Zimmerwohnung in Bad Kösen in Sachsen-Anhalt, mit hübschem Garten und einer hilfsbereiten Vermieterin. Aufrecht sitzt sie am Esstisch, spricht langsam und klar, setzt ihre Worte wohl überlegt. Doch wenn sie vom Krieg in der Ukraine spricht, streicht sie sich ein paar stille Tränen aus den Augen:

Dort wird gemordet und gestorben. Massengräber werden gefunden. Es ist alles nur grausam. Ich habe große Angst um meine Familie, meine Freunde, die Menschen dort.
Anastasia Gulej, KZ-Überlebende aus der Ukraine

Auch ihre zweite Tochter mit ihren drei Kindern lebt noch in Sumy, im Osten der Ukraine.

Wenn die Sprache auf Russlands Präsidenten kommt, wird sie energisch, klopft mit der Hand auf die Tischplatte. Immer wieder, um ihren sonst so ruhigen Worten Nachdruck zu verleihen. Putin, so sagt sie, sei "ein Mörder", "ein Bösewicht, der keine Seele hat". Für ihre Heimat fürchtet sie darum das Schlimmste.

KZ-Überlebende Anastasia Gulej ist sich sicher: Putin plant, einen Genozid am ukrainischen Volk zu verüben.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Stalin, Hitler und jetzt Putin - Anastasia Gulej kennt Tod und Vertreibung

Krieg und Zerstörung - das alles hat Anastasia Gulej in jungen Jahren schon einmal durchmachen müssen, damals im Zweiten Weltkrieg, als die Deutsche Wehrmacht unter Adolf Hitler in die Ukraine einmarschierte. Dass sie nun noch einmal Tod und Vertreibung erleben muss, hätte sie nie gedacht. Doch auch mit 96 Jahren ist ihr Kampf ums Überleben ungebrochen. Sie habe Hitler überlebt und zuvor den Terror Stalins, sagt sie, da werde sie sich nicht von Putin unterkriegen lassen.

Zeitzeugin und KZ-Überlebende Anastasia Gulej erinnert sich an Stalin und Hitler. Sie ist davon überzeugt, dass sie Putin ebenso überleben wird.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Nun ist sie in Deutschland, verfolgt die Nachrichten und versucht Hilfe für Daheimgebliebene mit zu organisieren. Eigentlich wollte sie gar nicht fliehen, ihr Haus in Kiew verlassen. Doch nach den ersten Bomben-Nächten im Keller packte sie zwei Koffer und ihre Katze und fuhr zunächst nach Lemberg, und hoffte, der Krieg sei bald vorbei. Als die Russen weiter vorrückten, drängten Freunde sie, sich in Deutschland in Sicherheit zu bringen. Einer von ihnen ist Maik Reichel.

Wir haben ihr dann ein wenig die Pistole auf die Brust gesetzt und gesagt, wir stehen an einem bestimmten Tag am Grenzübergang in Polen, wir erwarten Dich!
Maik Reichel, Direktor der Landeszentrale für politische Bildung in Sachsen-Anhalt

Das war anscheinend überzeugend. Schließlich konnte er Anastasia Gulej, ihren Sohn und eine Tochter im März in die Arme schließen.

Verbindung zu Deutschland: Als Zeitzeugin teilte Anastasia Gulej ihre Erlebnisse

Maik Reichel kennt Anastasia Gulej als Direktor der Landeszentrale für politische Bildung in Sachsen-Anhalt schon lange Jahre. Immer wieder ist sie seit dem Mauerfall hierhergekommen, um an Schulen ihre Geschichte zu erzählen, damit der Naziterror nicht vergessen wird. Im Sommer erscheint seine Biografie über sie.

Mark Reichel, Chef der Landeszentrale für politische Bildung: "Anastasia Gulej eine der wichtigsten Zeitzeugen der NS-Zeit".

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Im KZ hielten sie alle zusammen: Ukrainer, Russen, Weißrussen

Wenn sie jetzt aus ihrer Vergangenheit erzählt, ist sie kaum vom Hier und Heute zu trennen. Am 15. April 1945 wurde das KZ Bergen-Belsen von der britischen Armee befreit. Damals war Anastasia Gulej mehr tot als lebendig: Nach Schuften im deutschen Schienenbau, Flucht vor dieser Zwangsarbeit, Internierung im KZ Auschwitz, Todesmarsch zum KZ Buchenwald, war die junge Frau schon grauhaarig, ausgezehrt und fast verhungert.

Doch sie erinnert sich vor allem an die Solidarität der Häftlinge untereinander - der Ukrainer, Russen und Weißrussen. Wie kann ich denn jemanden aus diesen Völkern hassen, fragt sie nachdenklich.

Anastasia Gulej erzählt davon, wie Weißrussen, Russen und Ukrainer im Zweiten Weltkrieg zusammenhielten.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Genauso wenig wie sie Deutschland hasst, das Land, das ihr als junge Frau so viel Leid brachte und sie jetzt so herzlich aufgenommen hat, wie sie sagt.

Ich bin dem deutschen Volk sehr dankbar, für die die humanitäre und finanzielle Hilfe. Aber die zögerliche Haltung der Regierung enttäuscht mich, ich verstehe sie auch nicht. Wir bitten doch nur um mehr Waffen.
Anastasia Gulej, KZ-Überlebende aus der Ukraine

Anastasia Gulej hofft, dass sie bald wieder in ihre Heimat, in die Ukraine, zurückkehren kann. Auf die Frage, ob dies denn realistisch sei, antwortet sie mit einem Lächeln: "Ich denke, mein Herz ist realistisch. Und das sagt mir, dass wir alle nach Hause kommen".

[Zitate aus dem Ukrainischen übersetzt von Lina Navrotska]

Aktuelle Meldungen zu Russlands Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit in unserem Liveblog:

Dieses Satellitenbild zeigt den Luftwaffenstützpunkt Saki nach einer Explosion.
Liveblog

Russland greift die Ukraine an - Aktuelles zum Krieg in der Ukraine 

Russlands Angriff auf die Ukraine dauert an. Es gibt Sanktionen gegen Moskau, Waffen für Kiew. Aktuelle News und Hintergründe zum Krieg im Blog.

Aktuelle Nachrichten zur Ukraine

Putin auf Landkarte mit Russland, Ukraine, Georgien und Syrien
Story

Nachrichten | Politik - Putins Kriege, Putins Ziele 

Tschetschenien, Georgien, Syrien, Ukraine: Russland hat unter Putin schon in mehreren Ländern gekämpft. Zwischen den Kriegen gibt es Parallelen – hier die Hintergründe verstehen.

Ukraine, Donezk: Ein ukrainischer Soldat steht an der Trennlinie zu pro-russischen Rebellen in der Region Donezk. In der Ukraine-Krise haben die USA und Russland bei Gesprächen in Genf zunächst auf ihren bekannten Standpunkten beharrt.
Thema

Nachrichten | Thema - Alles zum Russland-Ukraine-Konflikt 

Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Es gibt zahlreiche Sanktionen des Westens gegen Russland und in der Nato abgestimmte Waffenlieferungen an die Ukraine. Alle Nachrichten und Hintergründe.

Sachsen-Anhalt, Bad Lauchstädt: Ein Manometer zeigt den Druck im Erdgasnetz auf dem Gelände des Untergrund-Gasspeichers der VNG AG an.
Grafiken

Gasspeicher und Pipelines - Wie es um unsere Gasversorgung steht 

Geht Deutschland im kommenden Winter das Gas aus? Wie voll sind die Gasspeicher? Kommt noch Gas aus Russland? Zahlen zur Gasversorgung in Deutschland in interaktiven Grafiken.

von H. Koberstein, N. Niedermeier, M. Zajonz
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.