Sie sind hier:

Wahre Verbrechen : Die erfolglose Suche nach einer Leiche

Datum:

Die Polizei kann das Verschwinden von Bianca F. einfach nicht aufklären. Von der 21-Jährigen fehlt nach einem Streit mit ihrem Ehemann jede Spur.

Sehen Sie hier die Kurz-Doku über dieses wahre Verbrechen.

Beitragslänge:
9 min
Datum:

Augustdorf bei Detmold: Hier leben Bianca und Alexander F., sie haben erst vor wenigen Tagen geheiratet und erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Doch plötzlich wendet sich das Schicksal der beiden schlagartig.

Bilder aus der Polizeiakte zeigen Alexander F. und Bianca F. Die Gesichter auf den Fotos wurden technisch verfremdet.
Das Ehepaar Alexander und Bianca F.. Die junge Frau (rechts) ist verschwunden.

Alexander F. gibt bei der Polizei an, seine Frau sei nach einem Streit weggelaufen, deshalb nehmen die Beamten an, Bianca F. würde bald wieder auftauchen. Doch als sie auch nach zwei Wochen verschwunden bleibt, wird daraus ein Vermisstenfall. Die Polizei nimmt ihre Ermittlungen auf.

Niemand kann sich erklären, wo sich Bianca aufhalten soll. In ihrem Freundeskreis ist sie für ihre aufgeschlossene Art bekannt. Die Polizei ermittelt weiter. So stoßen die Beamten auf Ungereimtheiten beim Betrachten der Kontodaten der jungen Frau.

Ermittlungen werden ausgeweitet

Es lässt sich dort ein absoluter Stillstand feststellen - keine Kontobewegungen, keine Barabhebungen. Ungewöhnlich, sollte Bianca wirklich freiwillig gegangen sein.

Bild aus der Polizeiakte zeigt Aufnahme der Spurensicherung im Wohnzimmer des Hauses der verschwundenen Bianca F.
Bringt eine kriminaltechnische Untersuchung der Wohnung des Paares die Beamten auf der Suche nach Bianca F. weiter?

Immer mehr beschleicht die Beamten das Gefühl, dass hier eventuell mehr vorliegt als ein normaler Vermisstenfall. Deshalb wird Biancas Ehemann nochmals befragt. Er sagt erneut aus, er habe sich mit Bianca gestritten und sei daraufhin zu seinem besten Freund Mehmet gefahren. Mehmet A. bestätigt das.

Mehmet A. und Alexander F. wären dann nochmal zur Wohnung zurückgekehrt, um Dinge zu holen, die Alexander F. dringend benötigt.
Achim Tietz, Mord-Ermittler

Ermittler Achim Tietz und seine Kollegen können das nicht widerlegen, haben aber den Verdacht, dass der Ehemann etwas mit dem Verschwinden von Bianca zu tun hat und untersuchen deshalb die Wohnung des Paares kriminaltechnisch. Doch konkrete Spuren auf ein Verbrechen ergeben sich nicht - zunächst.

Die Auflösung des Kriminalfalls sehen Sie oben in der Kurz-Dokumentation.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.