Sie sind hier:

Megagewinn von 90 Millionen Euro : Eurojackpot geht nach Hessen

Datum:

Im siebten Anlauf ist der Eurojackpot geknackt worden: Ein Spieler aus Hessen darf sich über den Megagewinn von 90 Millionen Euro freuen.

Der Mega-Jackpot hat sich über sechs Ziehungen hinweg aufgebaut.
Der Mega-Jackpot hatte sich über sechs Ziehungen hinweg aufgebaut.
Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa/Bild vom 27.05.2021

Der mit 90 Millionen Euro maximal gefüllte Eurojackpot geht an einen einzigen Gewinner in Hessen. Mit den Gewinnzahlen 15 - 26 - 35 - 37 - 43 und den beiden Eurozahlen 3 und 8 lag nach sechs Wochen ohne Hauptgewinn dieses Mal ein Spieler richtig, wie Westlotto nach der Ziehung in Helsinki mitteilte.

Der deutsche Lottorekord wurde damit erneut eingestellt. Zuletzt hatte sich im Januar 2021 ein Spieler aus Ostwestfalen den Gewinn über 90 Millionen Euro gesichert.

Deutsche Tipper räumen auch zweite Gewinnklasse ab

Auch für Gewinner in der zweiten Gewinnklasse gibt es allen Grund zu feiern: Gleich fünf Tipper aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Dänemark und der Tschechischen Republik erhalten jeweils 2.724.741 Euro.

Zuvor war der Eurojackpot sechs Mal nicht geknackt worden. Seit dem Start des Eurojackpots im Jahr 2012 hatte die europäische Lotterie zum 13. Mal die gesetzlich festgelegte Obergrenze erreicht.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.