ZDFheute

Betonplatten auf Gleise gelegt

Sie sind hier:

Mittelfranken - Betonplatten auf Gleise gelegt

Datum:

Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr: Unbekannte haben in Mittelfranken mehrere massive Betonplatten auf Gleise gelegt. Die Bundespolizei ermittelt.

Gleise der Deutschen Bahn.
Gleise der Deutschen Bahn.
Quelle: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Unbekannte haben mehrere massive Betonplatten auf Gleise in Mittelfranken gelegt. Ein Regionalexpress fuhr auf Höhe von Bammersdorf (Landkreis Forchheim) über mindestens eine der Platten. Der Lokführer bemerkte einen Schlag und informierte die Polizei.

Der Lokführer des nächsten Zugs durfte die Strecke dann nur langsam befahren. Er entdeckte die Betonplatten in beiden Fahrtrichtungen. Verletzt wurde niemand. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.