ZDFheute

München über kritischem Infektions-Grenzwert

Sie sind hier:

50er-Marke geknackt - München über kritischem Infektions-Grenzwert

Datum:

München hat den Grenzwert von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner binnen einer Woche überschritten. Der Wert gilt als wichtige Schwelle im Kampf gegen das Coronavirus.

Fast alle Kreise, die in Deutschland den kritischen Wert von 50 Corona-Neuinfektionen je 100.000 Einwohner überschreiten, liegen in Bayern. Wie ist der Trend zu erklären?

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Als erste deutsche Millionenstadt hat München am Freitag bei der sogenannten Siebentage-Inzidenz aktuell den kritischen Wert 50 überschritten. Nach den vom bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit veröffentlichten Zahlen stieg der Wert auf 50,7.

Reiter: Kritischer Wert bedeutet keinen Automatismus für Corona-Maßnahmen

Das bedeutet, dass sich pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tage etwas mehr als 50 Menschen mit dem Coronavirus infizierten. Noch offen ist, wie weitgehend die Stadtverwaltung nun reagiert.

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) erklärte am Donnerstag, dass auch ein Wert von über 50 keinen Automatismus für Maßnahmen auslöse. Insbesondere will Reiter möglichst weder Kindergärten noch Schulen schließen.

Das Bundesland Bayern hat erneut mit steigenden Infektionszahlen zu kämpfen. Besonders stark betroffen ist die Landeshauptstadt München.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Alkoholverbot für Theresienwiese und andere zentrale Plätze an diesem Wochenende

Die steigenden Zahlen werden aber nicht ignoriert. Das Auftaktspiel der Fußball-Bundesliga zwischen dem FC Bayern und dem FC Schalke 04 am Freitagabend muss ohne Zuschauer auskommen. Das hat die Stadt entschieden. Auch mit Blick auf den eigentlichen Start der jährlichen Wiesn am Samstag trifft man Vorkehrungen.

In München gilt ein zeitlich und örtlich begrenztes Alkoholverbot. Das Verbot gilt in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag zwischen 23 Uhr und 6 Uhr. Sowohl die Theresienwiese als auch weitere zentrale Plätze sind davon betroffen.

Eine Vorsichtsmaßnahme - so soll von unvernünftigen Ersatzpartys abgeschreckt werden. Wegen der Corona-Pandemie findet das Münchner Oktoberfest zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg nicht statt.

Oktoberfeststimmung mit "WirtshausWiesn" - trotz steigender Zahlen

Totzdem rüsten sich viele in München für ein wenig Oktoberfeststimmung. Auch wenn ein Warnwert überschritten ist. Wiesn- und Innenstadtwirte wollen mit ihrer "WirtshausWiesn" etwas vom berühmten Volksfest auch in Zeiten von Corona bewahren. Vielerorts wird am Samstag traditionsgerecht um 12.00 Uhr ein Fass angezapft. Bis zum 4. Oktober soll es in gut 50 Wirtshäusern "Hendl", "Haxn" und Wiesnbier geben.

Reiter: Hygiene- und Abstandsregeln sollen strikt eingehalten werden

Angesichts steigender Infektionszahlen wollen die Wirte aber strikt auf die Vorgaben achten. Das bestätigt auch der Chef des Augustiner Klosterwirt.

Wir sind ausreserviert - früher hätte ich dann 600 Leute im Haus gehabt, heute sind es vielleicht 300 - wir achten auf die Abstände, drinnen und draußen.
Gregor Lemke

Für die "WirtshausWiesn" würden wie für alle gastronomischen Betriebe die Regelungen der Staatsregierung zum Infektionsschutz gelten. Das betont auch der Münchener Oberbürgermeister Reiter. Dies gelte "unabhängig davon, ob Wiesnbier oder Wiesnschmankerl serviert werden".

In Deutschland sind die täglichen Corona-Neuinfektionen zuletzt wieder angestiegen. Besonders betroffen: Bayern. Ein Überblick.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.