ZDFheute

Brand in Nantes: Wer übernimmt die Kosten?

Sie sind hier:

Restaurierung der Kathedrale - Brand in Nantes: Wer übernimmt die Kosten?

Datum:

Nachdem ein Feuer die Hauptorgel der Kathedrale in Nantes komplett zerstörte, sicherte der französische Finanzminister jetzt seine Unterstützung für die Restaurierung zu.

Brand in der Kathedrale von Nantes.
Der Brand in der Kathedrale von Nantes hatte Erinnerungen an das Feuer in der Notre-Dame geweckt.
Quelle: Uncredited/ Service départemental d'incendie et de secours SDIS 44/AP/dpa

Frankreichs Wirtschafts- und Finanzminister hat nach dem zerstörerischen Brand in der Kathedrale von Nantes Unterstützung versprochen. Der Staat werde die Restaurierung übernehmen, sagte Bruno Le Maire am Montag im Fernsehsender BFMTV. Es sei eine Verpflichtung für den Staat - nicht nur, weil dieser Eigentümer der Kirche sei, es gehe auch um die Kultur, erklärte Le Maire.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ermittler gehen von Brandstiftung aus

Bei dem Feuer am Samstag wurde unter anderem die Hauptorgel komplett zerstört, Fenster sowie weitere Einrichtung in der Kirche wurden von den Flammen beschädigt. Die Ermittler verfolgen derzeit die Theorie, dass der Brand mit Absicht gelegt wurde. Demnach gab es in der Kathedrale drei Brandherde.

Der Brand im gotischen Gotteshaus in Nantes erinnert an das schlimme Feuer in der Kathedrale Notre Dame. Anders als in Paris kann der Schaden in Nantes in Grenzen gehalten werden.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Bei ersten Untersuchungen waren keine Einbruchsspuren an dem Gebäude gefunden worden. Ein Mann wurde am späten Sonntagabend aus dem Polizeigewahrsam entlassen, nachdem sich ein Verdacht gegen ihn nicht bestätigt hatte. Gegen den 39-Jährigen gebe es keine weitere Strafverfolgung, sagte der Staatsanwalt von Nantes, Pierre Sennès, der Lokalzeitung "Presse Océan".

Brand löst Erinnerungen an Notre-Dame aus

Der Brand hatte in Frankreich Erinnerungen an das Inferno in der Pariser Kathedrale Notre-Dame vor mehr als einem Jahr geweckt. Auch wenn der Schaden in Nantes weit geringer ausfiel, wie die Einsatzkräfte betonten.

Er habe selbst sechs Monate in Nantes gelebt und kenne die Kathedrale, erklärte Le Maire. Die Orgel zu Asche zerfallen zu sehen, erfülle ihn mit großer Traurigkeit. Frankreichs Premierminister Jean Castex hatte bereits am Samstag bei einem Besuch vor Ort betont, die Kirche müsse so schnell wie möglich restauriert werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.