ZDFheute

Jäger bei der Jagd erschossen

Sie sind hier:

In Niedersachsen - Jäger bei der Jagd erschossen

Datum:

Unfälle bei der Jagd passieren immer wieder. Nun hat ein Jäger in Niedersachsen einen Jagdkollegen tödlich getroffen.

Jäger zielt mit seinem Gewehr
Quelle: dpa

Ein Jäger hat in Niedersachsen einen Kollegen während der Jagd mit einem Schuss getroffen und dadurch getötet. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Verden am Montag sagte, ereignete sich der Vorfall am Sonntag in der Gemeinde Marklohe.

Gemeinde Marklohe: Schütze wie Opfer zeitgleich auf der Jagd

Ein 64 Jahre alter Mann sei der Schütze, ein 44-Jähriger das Opfer gewesen. Zu den näheren Umständen machte der Sprecher keine Angaben. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur waren die beiden Männer am Sonntagabend unabhängig voneinander und ohne Kenntnis über die Pläne des jeweils anderen in einem Waldstück auf der Jagd gewesen.

Gegen 19 Uhr habe der 64-Jährige in größerer Entfernung etwas gesehen, was er in der Dämmerung für ein Stück Wild hielt, und daraufhin einen Schuss abgefeuert. Dabei traf er den anderen Jäger. Der 64-Jährige habe selbst die Polizei gerufen, hieß es. Als die Beamten und Rettungskräfte in dem Waldstück eintrafen, war der 44-Jährige bereits tot. Sein Leichnam soll obduziert werden.

Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

Gegen den 64-Jährigen wurden Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet. Er befindet sich derzeit laut Staatsanwaltschaft auf freiem Fuß.

Aktuelle Informationen zur Corona-Krise finden sie hier:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.