Sie sind hier:

Bundesamt : Störung der Notrufnummern behoben

Datum:

Vielerorts in Deutschland funktionierten heute kurzzeitig die Notrufnummern 112 und 110 nicht. Inzwischen sei die Störung behoben, so das BBK. Die Gründe sind weiter unklar.

Notrufnummer auff einem Smartphone
Erreichbarkeit von Notrufnummern in vielen Regionen gestört
Quelle: dpa

Die Störung der Notrufnummern 112 und 110 in vielen Regionen Deutschlands ist laut Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) wieder behoben. Die Gründe für die Einschränkung sind weiterhin unklar.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Notrufnummern in vielen Teilen Deutschlands gestört

Kurzzeitig war es zu Störungen bei den Notrufnummern 110 und 112 gekommen. Die Nummern waren etwa in Magdeburg, Regensburg und Kassel sowie den jeweils umliegenden Landkreisen aus dem Mobilfunknetz nicht erreichbar, wie der Katastrophenschutz mitteilte.

Beim BBK gingen zahlreiche Warnmeldungen ein, wie auf der Website der Behörde ersichtlich war.

Auch viele Kommunen und Städte informierten die Bürger: "Die Notrufnummer 112 für Feuerwehr und Rettungsdienst ist derzeit im Raum #München gestört", schrieb die Feuerwehr der bayerischen Landeshauptstadt bei Twitter. Auch weitere Städte aus Bayern, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz meldeten Störungen.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

"Es können keine Anrufe angenommen werden. Alle Bürgerinnen und Bürger in Notsituationen werden gebeten, weitere Anrufversuche zu unternehmen", hieß es vom Landratsamt Erding. Der Notruf aus dem Mobilfunknetz sei auch im Kreis Paderborn nur eingeschränkt möglich, meldete der Kreis bei Twitter.

Telekom ist Problem bekannt

Eine Sprecherin der Deutschen Telekom sagte nach ZDF-Informationen, dass das Problem "bekannt" sei. Es seien aber zunächst keine Angaben zu den Gründen für die Störung möglich.

In einigen Regionen gab es nach kurzer Zeit jedoch auch schon wieder Entwarnungen:

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.