Sie sind hier:

Filmreifes Abenteuer : Eingesperrter Hund überlebt Fahrt nach Panama

Datum:

40 Tage war das Tier unbemerkt in einem Container eingesperrt und überlebte - ohne Wasser und Futter. Jetzt erschnüffelt es Koffer am Flughafen für das Landwirtschaftsministerium.

Container auf einem Containerschiff.
Bislang ist nicht klar, wie die Hündin in den Schiffscontainer gelangt ist.
Quelle: dpa

Sie hat 40 Tage eingeschlossen in einem Container auf einem Frachter überlebt und danach in ihrer neuen Heimat Panama erfolgreich eine Ausbildung absolviert. Nun hat sie einen verantwortungsvollen Job beim Ministerium für landwirtschaftliche Entwicklung (Mida).

Dieses filmreife Abenteuer ist die Geschichte einer karamellfarbenen Hündin namens Mili. Nachdem sie nach ihrer Atlantik-Überfahrt völlig abgemagert in dem Container gefunden wurde, ist sie heute quietschfidel.

Wir wissen weder, wie sie hineingeraten ist, noch wieso sie nicht bemerkt wurde.
Cecilia de Escobar, Direktorin für Tiergesundheit im Landwirtschaftsministerium

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Von Andalusien nach Panama

Der Container, in dem Mili schließlich gefunden wurde, war im Dezember auf einem Frachter von Andalusien nach Panama verschifft worden. Nach der 20-tägigen Überfahrt stand der vermeintlich leere Container noch 20 weitere Tage im feuchtheißen Panama herum.

Schließlich wurde er geöffnet und entdeckt wurde die abgemagerte und dehydrierte Hündin. "Ein Teil des Containers war durchgerostet und man fand ein kleines Loch darin", sagt de Escobar.

Wir nehmen an, dass sie das Loch mit der Pfote öffnete und Regenwasser trank.
Cecilia de Escobar, Direktorin für Tiergesundheit im Landwirtschaftsministerium

Tatsächlich hatte es auf der Überfahrt des Containerschiffs und in den Wochen danach viel geregnet.

Tierarzt: "Es ist ein Wunder"

Nach ihrer Entdeckung wurde Mili zur Behandlung nach Panama-Stadt gebracht. Damals wog sie gerade einmal rund viereinhalb Kilogramm, wie der Tierarzt und Mida-Beamte Hugo Turillazzi erzählt. Er glaubt, dass Mili gut genährt war und dann von ihren Fettpolstern zehrte.

Abgesehen von dem durch das Loch sickernden Regenwasser habe sie womöglich Kondenswasser an den Innenwänden des Containers aufgeleckt und vielleicht auch ihren eigenen Urin getrunken.

Es ist ein Wunder, dass dieses kleine Tier so lange überlebt hat.
Hugo Turillazzi, Tierarzt

Deswegen habe die Hündin den Namen Milagros, was auf spanisch Wunder bedeutet, bekommen - abgekürzt Mili.

Hündin erschnüffelt jetzt Gepäck an Flughafen

Mittlerweile hat sich Mili vollständig erholt. Sie wiegt nun gut 13 Kilo, ist in Top-Verfassung und hat seit gut einer Woche einen Job.

Denn in den vergangenen Monaten hat sie sich nicht nur erholt, sondern auch in einer Hundestaffel des Landwirtschaftsministeriums mit trainiert. Dabei hat sie gelernt, landwirtschaftliche Erzeugnisse zu erschnüffeln, durch die Seuchen ins Land eingeschleppt werden könnten.

Ausbilder: Hündin bringt alle Eigenschaften mit

Milis Arbeitsplatz ist der internationale Flughafen von Panama-Stadt. Wenn immer sie einen verdächtigen Geruch in einem Koffer oder in einer Tasche wahrnimmt, kratzt sie daran und setzt sich daneben, um von ihrem Hundeführer die übliche Belohnung zu bekommen.

Mili hat die vier grundlegenden Eigenschaften, die ein Hund braucht, um in die Einheit zu kommen: Sie ist freundlich, sanft zu Menschen, hat einen guten Appetit und ist verspielt.
Edgardo Aguirre, Ausbilder

Obst, Wurstwaren und Getreide kann Mili schon erschnüffeln. Nun wird sie noch auf die Große Achatschnecke abgerichtet, die riesigen Schaden in der Landwirtschaft anrichten kann. Auf diese Weise hilft Mili nun denen, die sie gerettet und wieder aufgepäppelt haben.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.