Sie sind hier:

Portugal eröffnet Hängebrücke - Lieber nicht nach unten sehen

Datum:

516 Meter lang und 175 Meter über einer steilen Schlucht in Portugal: Die neue Hängebrücke bricht Rekorde - nichts für schwache Nerven.

Die Brücke ist 516 Metern lang und 175 Metern hoch – die Aussicht spektakulär. Gesichert wird die länge Hängebrücke für Fußgänger durch Stahlseite, die über dem Flussbett des Paiva angebracht sind.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

In Portugal ist am Sonntag die längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt eröffnet worden. Bereits zuvor durften schon einmal Einwohner der nahegelegenen Stadt Arouca über die 516 Meter lange Brücke im Norden des Landes laufen. Das auf den Namen "516 Arouca" getaufte Bauwerk führt in einer Höhe von 175 Metern über die steile Schlucht des Flusses Paiva.

Brücke von Arouca: Guter Blick in die Tiefe

Der Metallgitter-Boden erlaubt einen guten Blick in die Tiefe. Rui Brandao hat die Brücke bereits ausprobiert und wollte lieber nicht nach unten sehen, trotzdem empfahl er das Erlebnis. "Ich rate Ihnen dringend zu kommen, auch wenn Sie wie ich unter Höhenangst leiden", sagte er.

Portugal Fußgänger Brücke Arouca
Manche nehmen sich alle Zeit der Welt, manche sind froh, wenn sie auf der anderen Seite sind.
Quelle: Reuters

Die Bürgermeisterin von Arouca, Margarida Belém, hofft nun auf zahlreiche Touristen. Die Brücke sei eine "wichtige Attraktion" für die Region, sagte sie. Bislang hielt den Rekord als längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt die Charles Kuonen Brücke bei Randa in den Schweizer Alpen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.