Nach Trauer um die Queen: Paddington-Bären werden gespendet

    An Kinderhilfsorganisation:Tod der Queen: Paddingtons werden gespendet

    |

    Paddington für den guten Zweck: Über 1.000 Teddys sollen nach dem Tod der Queen an eine Kinderhilfsorganisation gespendet werden. Mit dem Stofftier zeigten viele ihre Anteilnahme.

    Paddington der Bär zum Gedenken an die Queen
    Mit dem Marmeladen-Sandwich hat es angefangen: Zu ihrem 70. Thronjubiläum zeigte sich die Queen in einem Video mit Paddington Bär. Nach dem Tod der Königin zeigten viele ihre Anteilnahme mit dem Stoffbär.
    Quelle: Reuters

    Die Kinderbuchfigur Paddington Bär und die vor gut einem Monat gestorbene britische Königin Elizabeth II. hatten einen besonderen Draht zueinander. Zu ihrem 70. Thronjubiläum durfte der Bär für einen animierten Videoclip zum Tee in den Palast kommen - der Film hat mittlerweile Kultstatus.
    Nach dem Tod der Königin legten dann viele Trauernde neben Blumen auch mehr als 1.000 Teddys und Paddingtons vor dem Buckingham Palast in London und Schloss Windsor ab. Diese sollen nun an die Kinderhilfsorganisation Barnardo's gespendet werden, wie der Palast am Samstag mitteilte.
    Die Royal Family auf Twitter:
    Ein Klick für den Datenschutz
    Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutzeinstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Meine News“ jederzeit widerrufen.
    Datenschutzeinstellungen anpassen
    "Die Bären wurden geschrubbt, damit sie vor ihrer Ankunft in ihrem neuen Zuhause gut aussehen", hieß es. Auf einem mit dem Tweet veröffentlichten Foto ist Königsgemahlin Camilla mit einigen der Bären zu sehen. Die Ehefrau von König Charles III. ist seit 2016 Schirmherrin der Organisation.

    Paddington und die Queen: Gespräch über Marmeladen-Sandwich bereits Kult

    Queen Elizabeth II. war am 8. September im Alter von 96 Jahren gestorben. Zu ihrem 70. Thronjubiläum war sie in diesem Jahr in einem Video mit dem Paddington-Bären zu sehen. Sie hatte dabei schelmisch gesagt, sie habe wie der Bär stets ein Marmeladen-Sandwich dabei, das sie prompt aus ihrer Handtasche zog.

    Sketch-Clip zum Thronjubiläum
    :Tee mit Paddington - Queen lüftet Geheimnis

    Sie hat Humor - und ein Marmeladenbrot in der Handtasche: In einem Clip zum Thronjubiläum trifft die Queen auf die Kult-Figur Paddington Bär, ihre Teestunde enthüllt ein Geheimnis.
    London: Queen Elizabeth II. trinkt Tee mit dem Bären Paddington
    Der Clip wurde erstmals zum Auftakt eines Konzerts mit etlichen britischen Stars Anfang Juni in London gezeigt. Die Menschenmassen zollten der Queen mit großem Jubel Anerkennung für ihre schauspielerischen Qualitäten. In den sozialen Medien ging das Video viral. Mittlerweile wurde es knapp 14 Millionen Mal aufgerufen.

    Paddington nimmt Abschied von der Queen

    Nach ihrem Tod hieß es auf Paddingtons offiziellem Twitteraccount "@paddingtonbear": "Danke für alles, Madam". Der Tweet wurde rund eine Million Mal geliked.
    Paddington auf Twitter:
    Ein Klick für den Datenschutz
    Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutzeinstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Meine News“ jederzeit widerrufen.
    Datenschutzeinstellungen anpassen
    Die britische Parkbehörde hatte die Trauernden nach dem Tod der Königin gebeten, aus Nachhaltigkeitsgründen davon abzusehen, Teddys, Corgi-Kuscheltiere und eingepackte Marmeladen-Sandwiches abzulegen. Lediglich Blumen ohne Plastikschutz sollten abgelegt werden. Dem Wunsch wurde nicht entsprochen. Dafür sollen die Teddys nun Kindern Freude bereiten, wie der Palast mitteilte.
    Queen Mum mit Elisabeth
    Mit ihrer Schwester Margaret wurde sie für eine Homestory abgelichtet.
    Königin Elizabeth II
    Archiv: Die Hochzeit von Prinz Philip und Queen Elizabeth
    Königin Elizabeth II
    Königin Elizabeth II
    Queen Elizabeth mit ihrer Familie und ihren Hunden.
    Queen Elizabeth in jungen Jahren auf einen Pferd
    September 1997: Die Queen inmitten des Blumenmeeres, das Menschen in Gedenken an die kurz zuvor tödlich verunglückte Prinzessin Diana vor dem Buckingham Palace niedergelegt haben.
    Königliche Familie auf dem Balkon des Buckingham Palace
    Das vom Buckingham Palast herausgegebene Handout-Foto zeigt das offizielle Platin-Jubiläumsporträt von Königin Elizabeth II, das kürzlich auf Schloss Windsor aufgenommen wurde.
     Platinum Jubilee: Königin Elizabeth II. beobachtet vom Balkon des Buckingham Palace aus Trooping the Colour
    London: Liz Truss während der Audienz bei Queen Elizabeth II.
    Das Royal Banner weht auf Halbmast über Balmoral Castle in Schottland

    Elizabeth wird Kronprinzessin

    Als ihr Onkel 1936 wegen einer Affäre nach kurzer Zeit abdankt, wird ihr Vater unerwartet König, die 11-Jährige somit Thronfolgerin. Hier mit ihrer Mutter - später bekannt als "Queen Mom".

    Quelle: dpa


    Quelle: dpa

    Zum Tod der Queen