Sie sind hier:

Königin Elizabeth II. - Royale Ehrung für Daniel Craig und Mel B.

Datum:

Zum neuen Jahr vergibt das Britische Königshaus traditionell zahlreiche Orden und Auszeichnungen. Dieses Jahr unter anderem auch an eifrige Spendensammler und Corona-Berater.

Der Schauspieler Daniel Craig steht in lässiger Pose am Hollywood Walk of Fame.
Die Queen hat den Schauspieler Daniel Craig zum "Companion of the Order of St. Michael and St. George" ernannt.
Quelle: AP (Archiv)

Zwei Spendensammler sind die jüngsten Menschen in Großbritannien, die royale Ehren erhalten. Der elfjährige Tobias Weller und der zwölfjährige Max Woosey werden mit der British Empire Medal für Dienste an der örtlichen Gemeinde ausgezeichnet, wie der Buckingham-Palast am Silvesterabend mitteilte.

Max schläft seit Beginn der Corona-Pandemie jede Nacht in einem Zelt und hat damit bereits mehr als 570.000 Pfund (680.000 Euro) für ein Hospiz gesammelt. Tobias, der autistisch ist und an Zerebralparese erkrankt ist, hat mit zwei Marathons und einem Triathlon mehr als 157.000 Pfund für ein Kinderkrankenhaus und seine Schule eingenommen.

Hunderte Menschen ausgezeichnet

Mit den traditionellen jährlichen Ehrungen der Königin werden die Leistungen und Beiträge von Menschen aus ganz Großbritannien gewürdigt, darunter auch solche aus der Welt des Showbusiness, des Sports und der Politik.

Die Auswahl wird von Premierminister Boris Johnson abgesegnet, bevor die Königin die Ehrungen im Rahmen von Zeremonien im Laufe des Jahres vergibt.

Großbritannien, Windsor: Die britische Königin Elizabeth II. während der Aufzeichnung ihrer jährlichen Weihnachtssendung im White Drawing Room von Schloss Windsor.

Queen-Jubiläum und Andrew-Sorgen - Was bringt 2022 den britischen Royals? 

Nach dem Tod von Prinz Philip und dem Ärger um Harry und Meghan hoffen die britischen Royals auf ein besseres Jahr 2022. Doch es bleiben Schatten über dem Palast.

Tennisstar Emma Raducanu (19) erhält dabei nach ihrem Sieg bei den US Open ebenso einen sogenannten MBE wie "Spice Girl" Melanie Brown (Mel B, 46) für ihr Engagement gegen häusliche Gewalt. Der MBE - "Member of the Most Excellent Order of the British Empire" - ist einer der unteren Ränge im System der britischen Verdienstorden.

Bond-Darsteller mit Bond-Titel

Eine höhere Ehre wird Schauspielerin Vanessa Redgrave (84) zuteil. Sie wurde zur Dame ernannt, der Titel entspricht dem ritterlichen "Sir" für Männer.

Zum Abschied seiner Rolle als James Bond zieht Darsteller Daniel Craig nun auch im echten Leben mit der legendären Filmfigur gleich. Der Palast machte den 53-Jährigen zum Companion of the Order of St. Michael and St. George. Dieselbe Ehre, die oft Diplomaten zuteil wird, hält der fiktive Bond in den Büchern von Ian Fleming und den Filmen.

Camilla wird Mitglied des Hosenbandordens

Camilla, die Ehefrau des Thronfolgers Prinz Charles, wurde von der Queen zum königlichen Mitglied des Hosenbandordens ernannt. Zu diesem gehören derzeit die Kinder der Queen - Charles, Anne, Andrew und Edward - sowie ihr ältester Enkel Prinz William; jedoch nicht deren Ehepartner.

Der Hosenbandorden ist der älteste Ritterorden der Welt und wurde 1348 von König Edward III. gegründet. Der Orden umfasst maximal 24 Nicht-Royals, die vom Monarchen persönlich ausgewählt werden.

Auszeichnungen für Corona-Berater

Auch die Corona-Pandemie spielt bei den Ehrungen erneut eine Rolle. Sowohl der medizinische Chefberater der britischen Regierung, Chris Whitty, als auch sein Stellvertreter Jonathan Van-Tam sowie ihre Kollegen in Schottland und Wales, Gregor Smith und Frank Atherton, werden zu Rittern geschlagen.

Die Chefinnen der Gesundheitsbehörde UK Health Security Agency und der Arzneimittelbehörde, Jenny Harries und June Raine, werden zu Damen ernannt.

Queen erhebt Ex-Premier Blair in den Ritterstand

Tony Blair, der von 1997 bis 2007 britischer Premierminister für die Labour-Partei war, wurde zum Mitglied des Hosenbandordens ernannt. Dabei handelt es sich um die höchste Auszeichnung des Vereinigten Königreichs. Blair ist in der britischen Bevölkerung vor allem wegen seiner Unterstützung der USA im Irak-Krieg 2003 umstritten. Der 68-Jährige, der sich seit seinem Abtritt immer wieder kritisch zur Regierungspolitik äußert, bezeichnete die Würdigung als "große Ehre". Sein Vorgänger John Major hatte die Auszeichnung 2005 erhalten.

Queen Elizabeth II.

Nachrichten | Thema - Queen Elizabeth II. 

Queen Elizabeth II. ist mit 68 Jahren Amtszeit die dienstälteste Monarchin der Welt. News, Dokus, Hintergründe zu einem Leben im Dienst der Krone.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.