ZDFheute

Thermometer steigt auf 20,75 Grad Celsius

Sie sind hier:

Hitzerekord in der Antarktis - Thermometer steigt auf 20,75 Grad Celsius

Datum:

An der Nordwestspitze des antarktischen Kontinents wurden die höchsten Temperaturen seit Beginn der Aufzeichnungen gemessen. Warum dieser Wert nicht überinterpretiert werden darf.

Pinguine in der Antarktis, aufgenommen am 06.12.2019 in Prydz Bay (Antarktis)
Temperaturen von über 20 Grad: Wissenschaftler warnen vor einer Fehlinterpretation des Wertes.
Quelle: dpa

In der Antarktis sind offenbar zum ersten Mal Temperaturen von über 20 Grad gemessen worden. Das hat ein brasilianischer Wissenschaftler der Nachrichtenagentur AFP bestätigt. "Wir hatten noch nie eine so hohe Temperatur in der Antarktis", sagte Bodenwissenschaftler Carlos Schaefer.

Sie betrug 20,75 Grad Celsius (69,35 Grad Fahrenheit). Der bisherige Rekord lag bei 19,8 Grad. Die Weltorganisation für Meteorologie hat die neue Rekordmessung noch nicht bestätigt. Zuvor hatte der "Guardian" darüber berichtet.

Wissenschaftler: Wert hat "keine Bedeutung im Hinblick auf einen Klimawandel-Trend"

Der Wissenschaftler warnte, dass die Messung "keine Bedeutung im Hinblick auf einen Klimawandel-Trend hat", weil es sich um eine einmalige Temperatur und nicht um einen Teil eines langfristigen Datensatzes handelt. Die Messung wurde am 9. Februar an einer Überwachungsstation auf einer Insel vor der Nordspitze des Kontinents vorgenommen:

Karte: Antarktis - Südpol
Hier befindet sich die Messstation auf Seymor Island in der Antarktis.
Quelle: ZDF

Aber die Nachricht, dass der eisige Kontinent jetzt Temperaturen im relativ milden 20er-Bereich verzeichnet, dürfte die Befürchtungen über die Erwärmung des Planeten weiter schüren. Die Messung wurde auf Seymour Island aufgenommen, einem Teil einer Kette von der Halbinsel, die sich von der Nordspitze der Antarktis nach außen wölbt. Die Insel ist die Heimat der argentinischen Forschungsbasis Marambio.

Der Bodenwissenschaftler Carlos Schaefer sagte, die Messung sei Teil eines 20 Jahre alten Forschungsprojekts über die Auswirkungen des Klimawandels auf den Permafrost der Region. Er warnte vor einer falschen Einordnung der Messung:

"Wir können dies nicht nutzen, um Klimaveränderungen in der Zukunft vorwegzunehmen. Es ist ein Datenpunkt"
Carlos Schaefer, Bodenwissenschaftler

"Es ist einfach ein Signal, dass in diesem Gebiet etwas anderes passiert", sagt Schaefer.

Folge: Anstieg des Meeresspiegels

Dennoch fügte er hinzu, eine so hohe Temperatur sei in der Antarktis noch nie registriert worden. Das beschleunigte Schmelzen der Gletscher und der Eisschilde in der Antarktis trage dazu bei, den Anstieg des Meeresspiegels zu beschleunigen und bedrohe damit Küsten-Megastädte und kleine Inselnationen.

Antarktika ist der kälteste und lebensfeindlichste Kontinent der Erde. Nur die Härtesten können hier überleben. Wie die Weddellrobben, die das Eis für ihre Atemlöcher mit den Zähnen zurückschleifen, oder die bunten Seesterne, die den eiskalten …

Beitragslänge:
43 min
Datum:

Heißester Tag in der Antarktis

Die Nachricht kam eine Woche, nachdem der Nationale Wetterdienst Argentiniens den heißesten Tag in der argentinischen Antarktis registriert hatte: 18,3 Grad Celsius am Mittag in der Esperanza-Basis, die sich in der Nähe der Spitze der antarktischen Halbinsel befindet.

Seit 1961 werden die Temperaturen in der Antarktis aufgezeichnet. Das vergangene Jahrzehnt sei das heißeste seit Beginn der Aufzeichnungen gewesen, so die Vereinten Nationen im vergangenen Monat, und 2019 sei das zweitheißeste Jahr nach 2016 gewesen. Und auch 2020 wird sich der Trend fortsetzen: Der letzte Monat war der heißeste Januar seit Beginn der Aufzeichnungen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.