Sie sind hier:

Naturschutzbund Deutschland - Rotkehlchen ist "Vogel des Jahres"

Datum:

Die Konkurrenz war in diesem Jahr groß und die Bevölkerung durfte online mitwählen: Der Vogel des Jahres 2021 ist das Rotkehlchen.

«Vogel des Jahres»: Das Rotkehlchen
"Vogel des Jahres": Das Rotkehlchen
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Der Singvogel erhielt bei der Wahl die meisten Stimmen, wie der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) in einem Live-Stream im Internet verkündete.

Seit 1971 ernennen Nabu und der bayerische Landesbund für Vogelschutz (LBV) jedes Jahr einen neuen "Vogel des Jahres". Im Jubiläumsjahr durfte jedoch erstmals die Bevölkerung diesen bestimmen. Mehr als 340.000 Menschen hatten ihre Stimme auf der Wahl-Homepage abgegeben.

Rotkehlchen setzt sich gegen Rauchschwalbe und Kiebitz durch

Das Rotkehlchen setzte sich mit 59.338 Stimmen gegen die Rauchschwalbe (52.410 Stimmen) und den Kiebitz (43.227 Stimmen) durch, wie der Naturschutzverband Nabu und der Landesbund für Vogelschutz (LBV) am Freitag mitteilten.

In Deutschland kämpfen Vögel ums Überleben. Aber jeder von uns kann etwas beitragen, um diese Tierart vor dem Aussterben zu bewahren.

Beitragslänge:
8 min
Datum:

In Deutschland leben demnach 3,4 bis 4,3 Millionen Rotkehlchen-Brutpaare, der Bestand des Singvogels sei derzeit nicht gefährdet. Das Rotkehlchen trägt den Titel bereits zum zweiten Mal: Schon 1992 war der bekannte Gartenvogel Vogel des Jahres.

Das Rotkehlchen ist einer der bekanntesten und beliebtesten Vögel Deutschlands.
Leif Miller, Nabu-Bundesgeschäftsführer

Mit seiner orangeroten Brust und seiner zutraulichen Art sei er besonders leicht zu erkennen und fast überall in Wäldern, Parks und Siedlungen zu Hause.

Nabu will in Zukunft immer fünf Kandidaten für Vogel des Jahres nennen

Miller kündigte an, ein Fachgremium des Nabu werde künftig jedes Jahr fünf Kandidaten bestimmen, aus denen der Vogel des Jahres dann öffentlich gewählt werde. Die erste Wahl nach diesem neuen Modus soll bereits in diesem Jahr von Oktober bis Mitte November stattfinden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.