Sie sind hier:

Im Alter von 90 Jahren - Schauspieler Max von Sydow gestorben

Datum:

Der französisch-schwedische Schauspieler Max von Sydow ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 90 Jahren, wie seine Witwe in Paris mitteilte.

Max von Sydow
Schauspieler Max von Sydow ist tot.
Quelle: imago

Mit "gebrochenem Herzen und unendlicher Traurigkeit" gebe man den Abschied von Max von Sydow am 8. März 2020 bekannt, sagte seine Frau Catherine Brelet dem französischen Magazin "Paris Match".

Seit 2002 französischer Staatsbürger

Von Sydow war seit 1997 mit der französischen Dokumentarfilmerin und Produzentin verheiratet und lebte mit ihr größtenteils in Frankreich. Er hatte 2002 die französische Staatsbürgerschaft angenommen und wurde 2011 zum Ritter des nationalen Ordens der Ehrenlegion ernannt.

Von Sydows Karriere war unter dem schwedischen Starregisseur Ingmar Bergman in Fahrt gekommen, für den er unter anderem in "Das siebente Siegel" (1957) und "Die Stunde des Wolfs" (1968) vor der Kamera stand. Später eroberte der Charakterdarsteller Hollywood mit Hauptrollen in Klassikern wie "Der Exorzist" (1973) und "Conan der Barbar" (1982).

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Twitter nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Twitter übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Twitter informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Mehr als 100 Filme und Serien

In seiner über ein halbes Jahrhundert währenden Karriere spielte von Sydow in mehr als hundert Filmen und Fernsehserien mit. Als Nebendarsteller war der Wahl-Franzose zweimal für einen Oscar nominiert, die Auszeichnung blieb ihm aber bis zum Ende verwehrt.

Dennoch trat er auch im hohen Alter noch vor die Kamera, etwa in dem Star-Wars-Kinofilm "Das Erwachen der Macht" (2015) und der US-Kultserie "Game of Thrones" (2016). In Hollywood arbeitete von Sydow mit Regisseuren wie Woody Allen ("Hannah und ihre Schwestern", 1986), David Lynch ("Der Wüstenplanet", 1984), Martin Scorsese ("Shutter Island", 2010) und Steven Spielberg ("Minority Report", 2002) zusammen.

Er spielte an der Seite von Stars wie Tom Hanks, Leonardo DiCaprio, Michael Caine und Robert De Niro.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.