Sie sind hier:

Ukraine-Krieg ist nur ein Grund : Darum wird das Speiseöl im Supermarkt knapp

Datum:

In vielen Supermärkten Deutschlands wird das Speiseöl knapp. Doch der Ukraine-Krieg ist nur einer von mehreren Gründen dafür - er verschärft eine ohnehin angespannte Lage.

Kundin vor einem Regal mit Speiseölen
Kundin vor einem Regal mit Speiseölen
Quelle: imago

"Sorry, Öl ist bei uns komplett ausverkauft und kann auch im Moment auch nicht mehr geliefert werden", erklärt der Verkäufer einer Wiesbadener Aldi-Filiale der verdutzten Kundin. Dasselbe Bild auch in vielen anderen Supermärkten: Insbesondere Sonnenblumen- und Rapsöl sind derzeit Mangelware, vor allem bei den günstigeren Produkten kommt es zu Engpässen.

In Sozialen Netzwerken kursieren Bilder von Zetteln an Supermarkt-Regalen, die Kunden auf eine Rationierung hinweisen. Häufig werden pro Kunde nur noch eine geringe Anzahl an Öl-Flaschen abgegeben, beispielsweise teilweise bei Aldi Süd. Wo es noch Speiseöl gibt, ist es oft deutlich teurer.

Die Gründe für den derzeitigen Engpass sind vielfältig, auch der Krieg in der Ukraine spielt eine Rolle - aber nicht die einzige. Tatsächlich gibt es eine unselige Verkettung mehrerer Faktoren.

Der Krieg macht nicht nur Öl und Gas teurer, auch der Preis für Weizen erreicht historische Höchstwerte – und die Ukraine gilt als "Kornkammer Europas".

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Erntausfälle und Corona lassen Preise steigen

  • Ernteausfälle: Vor allem Kanada und Südamerika hatten zuletzt massive Ernteeinbrüche durch Hitzewellen zu verkraften. Das Fachmagazin "agrarheute" spricht von der schlechtesten Getreideernte in Kanada seit 14 Jahren, doch Kanada ist eine der wichtigsten Exportnationen für Ölsaaten. Das US-Agrarministerium rechnete wegen der Ernteausfälle bereits vor dem Krieg in seinen monatlichen Reports mit einer geringeren Produktion von Ölsaaten bei gleichzeitig höherer Nachfrage.
  • Steigende Rohstoff-Preise: In der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres sind die Preise für Stickstoff-Dünger stark gestiegen. Und natürlich lassen die Ernteausfälle und die erhöhte Nachfrage Ölsaaten immer teurer werden. Der Preis für Raps ist regelrecht explodiert: Er hatte sich bereits seit Beginn der Corona-Panemie verdoppelt - nun ist er mit über 900 Euro pro Tonne so hoch wie nie.
  • Corona: Personalprobleme durch Corona-Ausfälle, beispielsweise am Rotterdamer Hafen, würden zu Verzögerungen bei der Logistik führen, zitiert die "Lebensmittelzeitung" einen Branchenvertreter, der namentlich nicht genannt werden wolle. Lieferketten bis hin zum Transport in die Filialen seien daher gestört.

Ukraine-Krieg verschärft die Situation

Der Krieg in der Ukraine verschärft die sowieso schon angespannte Lage - denn die Ukraine gilt als die Kornkammer Europas und ist einer der wichtigsten Exporteure von Sonnenblumen- und Rapssaaten. Doch mit Kriegsbeginn ist der Export nahezu zum Erliegen gekommen, sagt Agrarexpertin Linde Götz in einem Interview bei ZDFheute.

Die Ukraine ist der drittgrößte Exporteur von Mais. In der EU kommen nahezu 60 Prozent der gesamten Mais- und Gerstenimporte aus der Ukraine, beim Sonnenblumenöl sind es sogar fast 90 Prozent.
Agrarexpertin Linde Götz

"Wir beobachten einen dramatischen Angebotseinbruch, den wir so noch nicht erlebt haben", so Götz. Ähnlich beurteilt Maik Heunsch, der Pressesprecher des Verbands der Ölsaatenverarbeitenden Industrie, die Situation: Noch sei in den Lagern Ware für etwa vier bis sechs Wochen vorhanden, zitiert ihn die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung". Doch Lieferwege seien aus der Ukraine seien nun blockiert, Arbeiter würden an die Front zum Kämpfen geschickt.

Ein kleiner Junge isst am Eingang seines Hauses in einer Flüchtlingssiedlung in Uganda

Lebensmittelversorgung in Afrika - Schulze: Ukraine-Krieg verschärft Hungerkrise 

Der Ukraine-Krieg verschärft Hungerkrisen weltweit. Allein in Afrika könnten Millionen Menschen zusätzlich in den Hunger getrieben werden, so Entwicklungsministerin Schulze.

Krieg bedroht Ernährungssicherheit armer Länder

So lässt der Angriffskrieg Moskaus nicht nur die Preise beim Speiseöl steigen, auch andere Lebensmittel könnten sich weiter verteuern. Doch während hierzulande "nur" die Preise in den Supermärkten steigen, könnte der Krieg heftige Folgen für die Ernährung in Teilen der Welt haben: Die Lage in ohnehin schon von Krisen und Hunger geplagten Ländern Jemen, Syrien und Libanon wird sich nach Angaben der Weltbank nun noch einmal deutlich verschärfen.

Sie sind dringend auf Weizenimporte aus der Ukraine und Russland angewiesen, wie auch Ägypten, Tunesien, Marokko oder Bangladesch. Die Welthungerhilfe rechnet mit einer zunehmenden Zahl Hungernder.

mit Material von dpa

Montage: Wladimir Putin und Wolodymyr Selenskyj vor einem Blick auf das zerstörte Mariupol

Nachrichten | In eigener Sache - Bleiben Sie auf Stand mit dem ZDFheute Update 

Das Aktuellste zum Krieg in der Ukraine und weitere Nachrichten kompakt zusammengefasst als Newsletter - morgens und abends.

Aktuelle Meldungen zu Russlands Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit in unserem Liveblog:

Dieses Satellitenbild zeigt den Luftwaffenstützpunkt Saki nach einer Explosion.
Liveblog

Russland greift die Ukraine an - Aktuelles zum Krieg in der Ukraine 

Russlands Angriff auf die Ukraine dauert an. Es gibt Sanktionen gegen Moskau, Waffen für Kiew. Aktuelle News und Hintergründe zum Krieg im Blog.

Aktuelle Nachrichten zur Ukraine

Ukraine, Donezk: Ein ukrainischer Soldat steht an der Trennlinie zu pro-russischen Rebellen in der Region Donezk. In der Ukraine-Krise haben die USA und Russland bei Gesprächen in Genf zunächst auf ihren bekannten Standpunkten beharrt.
Thema

Nachrichten | Thema - Alles zum Russland-Ukraine-Konflikt 

Russland führt Krieg gegen die Ukraine. Es gibt zahlreiche Sanktionen des Westens gegen Russland und in der Nato abgestimmte Waffenlieferungen an die Ukraine. Alle Nachrichten und Hintergründe.

Sachsen-Anhalt, Bad Lauchstädt: Ein Manometer zeigt den Druck im Erdgasnetz auf dem Gelände des Untergrund-Gasspeichers der VNG AG an.
Grafiken

Gasspeicher und Pipelines - Wie es um unsere Gasversorgung steht 

Geht Deutschland im kommenden Winter das Gas aus? Wie voll sind die Gasspeicher? Kommt noch Gas aus Russland? Zahlen zur Gasversorgung in Deutschland in interaktiven Grafiken.

von H. Koberstein, N. Niedermeier, M. Zajonz
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.